2432243

PC-Spiele gratis: Obduction und City of Brass

31.05.2019 | 09:53 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Für kurze Zeit sind die Spiele Obduction bei Gog.com und City of Brass bei Epic Games Store gratis erhältlich.

Die Online-Spielehändler Gog.com und Epic Games Store verschenken derzeit wieder für kurze Zeit zwei durchaus attraktive Spiele. Bei Gog.com ist das Abenteuerspiel Obduction für Windows und Mac gratis erhältlich. Epic Games Store verschenkt das Action-Adventure City of Brass.

Obduction: Spannendes Abenteuer der Myst-Macher

Obduction stammt von den Machern der Spiele der Myst- und Riven-Reihe. Das Spiel versetzt Sie in eine geheimnisvolle Welt, deren Rätsel erkundet werden müssen. So beschreiben die Macher ihr Spiel:

Die neuen Welten von Obduction geben ihre Geheimnisse erst durch Erforschung, harte Arbeit und gründliches Nachdenken preis. Und während du die überirdische Schönheit genießt und die rätselhaften Landschaften erkundest, solltest du immer daran denken, dass deine Entscheidungen wichtige Auswirkungen haben werden. Dies ist ab jetzt deine Geschichte.

Obduction ist sowohl für Windows (ab Windows 7) als auch Mac (ab macOS 10.12.4). Zu den empfohlenen Systemanforderungen gehören eine Intel i5-4590 CPU (oder vergleichbar), 16 Gigabyte Arbeitsspeicher, eine Nvidia GTX 970 oder AMD R9 290 (oder vergleichbar) und 20 Gigabyte freier Festplattenspeicherplatz. Die Download-Größe des Spiels beträgt knapp 4 Gigabyte.
Die Entwickler empfehlen die Installation des Spiels auf einer SSD.

Wie bei Gog.com üblich, erhalten Sie Obduction ohne Kopierschutz und es kann auch jederzeit ohne eine bestehende Internet-Verbindung gespielt werden. Der Text im Spiel erscheint in deutscher Sprache.

Das Angebot endet am Samstag, den 1. Juni 2019 um 23:59 Uhr.

Bei Gog.com findet außerdem aktuell der große Summer-Sale statt, bei dem hunderte Spiele mit einem Rabatt von bis zu 90 Prozent erhältlich sind.

Zum Gratis-Spiel auf Gog.com: Obduction

City of Brass: Action-Spiel der Bioshock-Macher

Der Epic Games Store verschenkt noch bis zum 6. Juni das 3D-Abenteurspiel City of Brass von Uppercut Games. Entwickelt wurde das Spiel von Entwicklern, die bereits an der bekannten und erfolgreichen Bioshock-Serie mitgearbeitet hatten.

In City of Brass schlüpft der Spieler in die Rolle eines Diebes und ist mit Säbel und Peitsche bewaffnet. Ziel ist es, den Weg ins Herz einer orientalischen Metropole zu finden, ehe die Zeit abläuft. Diverse Fallen, Rätsel und Gegner stellen sich in den Weg und wollen gemeistert werden.

City of Brass ist für Windows-PCs erhältlich. Die Entwickler empfehlen einen Rechner mit Intel Core i7 (2,5 Gigahertz), 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine DirectX-12-fähige Grafikkarte des Typs Geforce GTX 770. Außerdem sollten 4 Gigabyte Speicherplatz auf der Festplatte frei sein. Die Mindestanforderungen: Windows 7 (64 Bit), 2,4-GHz-Dual-Core-CPU, 4 Gigabyte RAM und eine Geforce GTX 550.

Zum Gratis-Spiel im Epic Game Store: City of Brass

PC-WELT Marktplatz

2432243