2071820

P8-Lite-Smartphone von Huawei

22.04.2015 | 17:01 Uhr |

Huawei hat eine Lite-Versionen seinen P8-Android-Smartphones für rund 250 Euro angekündigt.

Nachdem Huawei in der vergangenen Woche sein neues Android-Flaggschiff P8 enthüllte, folgt in dieser Woche bereits die Vorstellung einer abgespeckten Lite-Version. Das Huawei P8 Lite soll in Deutschland voraussichtlich ab 15. Mai 2015 zum Preis von 249 Euro und in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich sein.

Das Huawei P8 Lite bietet ein 5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln. Damit fallen der Bildschirm und die Auflösung kleiner bzw. geringer aus als beim P8. Der große Bruder ist mit einem 5,2-Zoll-Display und Full-HD-Auflösung ausgestattet. Im Gehäuse werkelt ein 64-Bit-Achtkern-Prozessor von HiSilicon mit 1,2 GHz. Den verbauten RAM schrumpft Huawei im Vergleich zum Flaggschiff von 3 auf 2 GB.

Der interne Speicher des P8 Lite bietet 16 GB, kann jedoch per microSD-Karte erweitert werden. Für die Stromversorgung sorgt ein Akku mit 2.200 mAh, der vom Nutzer ausgewechselt werden kann. An der Smartphone-Front kommt eine 8-MP-Kamera zum Einsatz, das rückseitig verbaute Modell bietet 13 MP und einen zweifarbigen LED-Blitz.

Huawei P8 im Test

Zur weiteren Ausstattung gehören LTE, GPS, NFC und Bluetooth 4.0. Beim Betriebssystem setzt Huawei auf Android 5.0 mit der hauseigenen Benutzeroberfläche Emotion UI 3.1.

Huawei hat in London sein neues Flaggschiff, das P8, vorgestellt. Das steckt in einem schicken Unibody-Gehäuse aus Glas und Metall. Das Display misst 5,2 Zoll und löst in Full-HD auf. Angetrieben wird es von einem 64-Bit-Achtkerner und 3 GB RAM. Auch eine 13-Megapixel-Kamera mit optischem Bildstabilisator ist mit an Bord. Der Preis soll bei 499 Euro liegen. Mehr Infos gibt's in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

2071820