2479293

Origin PC Big O: Gaming-PC und Konsole in einem Gehäuse

07.01.2020 | 15:32 Uhr | Michael Söldner

Der Big O von Origin PC vereint eine aktuelle Konsole mit einem Gaming-PC in einem Gehäuse aus Glas.

Durch die teilweise Exklusivität von aktuellen Spielen für eine Plattform steht bei vielen Gamern sowohl ein Gaming-PC als auch eine Konsole auf dem Schreibtisch oder im TV-Regal. Hersteller Origin PC will beide Geräte im Big O getauften Tower in einem Gehäuse vereinen. Im beidseitig transparenten Gehäuse ist neben einem High-End-Gaming PC wahlweise eine Xbox One S oder eine Playstation 4 Pro untergebracht. Das gesamte System wird durch eine Wasserkühlung gekühlt, entsprechend ist auch die Konsole ohne störende Lüfter im Gehäuse gut zu sehen.

Das Gehäuse mit zwei Kammern stammt von Corsair, konkret handelt es sich dabei um die Crystal Series 280X. Das Laufwerk der Konsole kann wahlweise durch eine SSD oder eine größere Festplatte ersetzt werden. Beide System verfügen über eine eigene Stromversorgung und einen eigenen HDMI-Ausgang. PC und Konsole können also gleichzeitig laufen und am Monitor umgeschaltet werden. Bei der Ausstattung des Gaming-PCs bietet Origin PC viele unterschiedliche Mainboards, Prozessoren oder Grafikkarten an. Die maximale Performance wird durch eine GeForce RTX 2080 Ti oder eine Titan RTX erreicht. Der Big O von Origin PC wird ab sofort ab 2.473 US-Dollar angeboten. Darin ist eine PS4 Pro samt 1 TB HDD, ein Core i5 9600K, 16 GB RAM, eine 240 GB SSD sowie eine GTX 1660 Super enthalten.

PS5: So viel könnte die Konsole kosten

PC-WELT Marktplatz

2479293