2521376

Oppo Watch ab 20. Juli in Deutschland erhältlich

17.07.2020 | 14:51 Uhr | Denise Bergert

Oppo bringt seine erste Smartwatch in der nächsten Wochen zum Preis von rund 250 Euro nach Deutschland.

Der chinesische Elektronik-Hersteller Oppo hat im März mit der Oppo Watch seine erste Smartwatch vorgestellt . Am kommenden Montag, dem 20. Juli 2020, soll das Gadget nun auf dem deutschen Markt erhältlich sein . In der Farbe Schwarz kostet sie hierzulande 249 Euro.

In puncto Design erinnert die Oppo Watch stark an Apples Smartwatch. Sie bietet ein nahezu quadratisches Display mit 1,6 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 320 x 360 Pixeln. Der AMOLED-Bildschirm ist durch Gorilla Glass vor Kratzern geschützt. Als Betriebssystem kommt Googles Wear OS mit der Oppo-Bedienoberfläche ColorOS zum Einsatz.

Im Gehäuse, das bis zu einer Tiefe von drei Metern wasserdicht ist, werkeln der Qualcomm 3100 mit Apollo 3, ein Gigabyte RAM und acht Gigabyte interner Speicher. Zur weiteren Ausstattung gehören Bluetooth 4.2 BLE, NFC und WLAN 2,4 GHz sowie GPS. Der integrierte Akku mit 300 mAh soll mit einer Ladung rund 24 Stunden durchhalten - im Energiesparmodus sogar bis zu 14 Tage. Die Oppo Watch überwacht den Puls beim Sport sowie den Schlaf. Die Smartwatch eignet sich laut Hersteller unter anderem zum Schwimmen, Radfahren, Wandern, Laufen und als Trainings Assistent.

PC-WELT Marktplatz

2521376