2543747

Opera GX: Neue Features für den Gaming-Browser

27.10.2020 | 14:32 Uhr | Denise Bergert

Opera spendiert seinem Gaming-Browser GX umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten und das Reinigungstool GX Cleaner.

Opera erweitert seinen Gaming-Browser Opera GX in dieser Woche um neue Funktionen. So bekommen Nutzer nun noch mehr Gestaltungs- und Einstellungsmöglichkeiten. Neue Farben sollen den Browser individueller machen. Hier stehen einige Grund-Designs zur Auswahl, deren Farben komplett den eigenen Vorlieben angepasst werden können. Die Seitenleiste lässt sich nun ebenfalls auf die gewählte Farbkombination einstellen.

Opera GX ist darauf ausgerichtet, beim Spielen möglichst wenige Ressourcen zu verbrauchen. Dafür greift die Software auf CPU-, RAM- und Netzwerk Begrenzer zurück. Neu in der aktuellen Version ist der GX Cleaner. Das Tool beseitigt ungenutzte Dateien aus den Downloads, dem Cache, der Browser-History sowie Cookies und soll damit die Performance weiter verbessern. Die neue Funktion findet sich in der Seitenleiste und gibt Nutzern unterschiedliche Eingriffsmöglichkeiten, welche Dateien sie löschen möchten.

Mit der neuesten Version findet auch das Opera-Feature Easy Files seinen Weg in den Opera GX. Will der Nutzer eine Datei hochladen oder anhängen, zeigt ihm Opera automatisch alle Dateien an, die er in letzer Zeit heruntergeladen oder genutzt hat. Mit der Funktion soll das umständliche Suchen auf der Festplatte der Vergangenheit angehören.

PC-WELT Marktplatz

2543747