2577922

Opera: 8000 Euro für 24 Stunden im Internet surfen

01.04.2021 | 10:30 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Opera bietet erneut einen 8000-Euro-Job an. Ausgerechnet heute am 1. April... Die Details der Stellenanzeige.

Opera Browser sucht demnach eine Person, die 24 Stunden am Stück im Internet surft. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 30. April 2021 möglich. Sie können den 1. April also in Ruhe vorüberziehen lassen und am 2.4. nachschauen, ob die Bewerbung noch möglich ist.

Der 8000-Euro-Job ist als „Deutschlands Personal Browser“ überschrieben. Der oder die Auserwählte muss 24 Stunden am Stück im Web surfen und das Ganze in die Welt streamen. Opera erklärt: „Um die Sache interessant zu halten, wird die 24-stündige Browsing-Periode spezielle Aufgaben und virale Herausforderungen beinhalten, während man mit der Online-Community interagiert. Die Vergütung für die Arbeit beträgt 8.000 Euro, was einem Stundenlohn von stattlichen 333,- Euro entspricht.“

Und so können Sie laut Opera teilnehmen: „Um sich zu bewerben, müssen die Kandidaten ein 15- bis 60-sekündiges Video mit dem Hashtag #personalbrowserde auf einem Social-Media-Kanal ihrer Wahl einreichen, in dem sie erklären, warum sie derjenige oder diejenige sind, nach dem Opera sucht.

Opera nennt folgende Voraussetzungen für die Bewerbung:

  • Du liebst das Internet

  • Du weißt, was ein Browser ist

  • Du führst oft Selbstgespräche

  • Du hast einen Computer und eine stabile Internetverbindung

Die 24-stündigen Surf-Periode soll im Frühjahr 2021 stattfinden. Alle Details lesen Sie auf dieser Seite.

Bereits im Herbst 2020 hatte Opera einen 8000-Euro-Job zu vergeben. Damals musste der „Personal Browser“ 14 Tage im Internet surfen. Mehr zu dieser Aktion lesen Sie hier: 8.000-Euro-Job - Opera sucht Personal Browser für 2 Wochen Web surfen.

PC-WELT Marktplatz

2577922