2425195

OnePlus 7 Pro: Hersteller bestätigt Dreifach-Kamera

26.04.2019 | 14:50 Uhr | Denise Bergert

OnePlus hat heute in einem Teaser-Video für die OnePlus-7-Enthüllung die Dreifach-Kamera im neuen Flaggschiff bestätigt.

OnePlus hat heute anhand eines Teaser-Videos bestätigt, dass das neue OnePlus 7 Pro über eine Dreifach-Kamera an der Rückseite verfügen wird. Das tut der chinesische Hersteller anhand einer schematischen Animation , die die Vorfreude auf die Enthüllung der neuen OnePlus-Generation am 14. Mai 2019 steigern soll. Erst kürzlich hatte das Unternehmen bestätigt, dass die neuen Smartphones besonders „schnelle Displays“ mit einer Bildwiederholrate von 90 Hz bieten sollen.

Während sich der Hersteller lediglich Informationshäppchen herausgibt, brodelt die Gerüchteküche um die OnePlus-7-Spezifikationen bereits seit einigen Wochen. Die Dreifach-Kamera an der Rückseite soll demnach aus einem 48-Megapixel-Modul mit f/1.6, einer Telebrennweite mit 8 Megapixeln sowie einer Weitwinkel-Linse mit 16 Megapixeln bestehen. An der Front verbaut OnePlus den Gerüchten zufolge ebenfalls ein 16-Megapixel-Modul. Das OnePlus 7 und das OnePlus 7 Pro werden weltweit am 14. Mai 2019 auf mehreren zeitgleichen Events weltweit enthüllt. Details für den Europa-Launch gibt OnePlus in London bekannt. Laut den Mutmaßungen  könnten das OnePlus 7 mindestens 699 Euro und die Pro-Version mindestens 819 Euro kosten.

PC-WELT Marktplatz

2425195