220086

Oktober

28.12.2001 | 11:41 Uhr |

Preise für Athlon-XP-Prozessoren

Schon in der nächsten Woche wird AMD die neuen Athlon-Prozessoren mit dem Zusatz XP auf Markt bringen. Die neuen Prozessoren haben bereits im Vorfeld für Diskussionen gesorgt. (PC-WELT Online, 01.10.2001)

Neue Prozessoren von Intel und AMD

Intel hat neue Prozessoren vorgestellt, darunter den Low Voltage Pentium-3-Mobile mit 1,2 Gigahertz und den Ultra Low Voltage Pentium-3-Mobile mit 700 Megahertz. Auch bei AMD gibt es einen neuen Chip: den Duron mit 1,1 Gigahertz für den Desktop-Einsatz. (PC-WELT Online, 02.10.2001)

Im Test: Duron 1100 und Celeron 1100

AMD Duron 1100 gegen Intel Celeron 1100 - wer ist besser, wer leistet mehr für sein Geld? PC-WELT hat getestet. Unser Fazit: Der Celeron 1100 eignet sich gut zum Übertakten von taktschwachen Rechnern mit Sockel-370-Platine. Er hat allerdings keine Chance gegen den Duron 1100. (PC-WELT Online, 08.10.2001)

Athlon XP 1800+ - das Flaggschiff von AMD im PC-WELT-Test

Der Athlon XP 1800 ist der beste Prozessor, den AMD derzeit bieten kann. Was er wirklich leistet, hat die PC-WELT getestet. Besonders interessierte uns, wie sich der Athlon XP 1800 im direkten Vergleich zum Pentium-4 mit zwei Gigahertz schlägt. (PC-WELT Online, 09.10.2001)

AMD will Intel das Wasser abgraben: Die "True Performance Initiative"

Heute hat AMD die neue Athlon-XP-Familie vorgestellt. Um einen Leistungsvergleich zu den Konkurrenz-Chips von Intel zu ermöglichen, greift AMD bei der Namensgebung zum Pentium-Rating. Doch mittelfristig will AMD mit der "True Performance Initiative" andere Wege gehen, um Kunden von der Leistungsfähigkeit seiner CPUs zu überzeugen. (PC-WELT Online, 09.10.2001)

AMD stellt neue Prozessor-Familie vor

Der Prozessor-Hersteller AMD stellte heute die neue Prozessor-Familie Athlon XP auf Basis des Palomino-Kerns vor. Vier CPUs mit einer Taktrate von 1,33 bis 1,53 Gigahertz sind zunächst erhältlich. Im Namen der CPUs erscheinen allerdings höhere Werte, da AMD aus Marketing-Gründen einen Leistungsvergleich zu älteren Athlon-Prozessoren angeben will. (PC-WELT Online, 09.10.2001)

Neue Intel-Roadmap: P4-Celeron

In einer neuen Intel-Roadmap taucht erstmals die Lowcost-Version des Pentium 4 auf, die weiterhin unter dem Namen "Celeron" vermarktet werden wird. Dies berichtet unsere Schwesterpublikation Tecchannel. (PC-WELT Online, 11.10.2001)

AMD senkt Prozessor-Preise

Eine Preissenkung bei AMD ist nach Angaben des englischsprachigen Informationsdienstes "The Register" für den 29. Oktober geplant. Dann sollen für Athlon XPs die folgenden Preise gelten. (PC-WELT Online, 16.10.2001)

AMD verschenkt Athlon XPs auf Werbekampagne

AMD hat in den Vereinigten Staaten in der vergangenen Woche seine Werbekampagne für die Athlon XP-Prozessoren gestartet. In dieser Kampagne will AMD vor allem für das neu eingeführte Pentium-Rating werben. Ursprünglich war eine Rundreise durch sechs Städte geplant. AMD hat jedoch die Reiseroute erweitert und besucht nun insgesamt 21 Städte in den USA. (PC-WELT Online, 16.10.2001)

Intel erwartet positive Impulse durch Windows XP

Der weltgrößte Halbleiterhersteller Intel erwartet durch den bevorstehenden Verkaufsstart des neuen Betriebssystems von Microsoft neue Impulse für den schwächelnden Computermarkt. Auf dem deutschen Markt könne sich der Start von "Windows XP" am 25. Oktober stärker auswirken als in anderen europäischen Ländern, sagte der Geschäftsführer der Intel GmbH, Jürgen Thiel, in einem dpa-Gespräch in München. "Die Deutschen sind etwas technikverliebter", sagte er. (PC-WELT Online, 17.10.2001)

Preiskrieg und Konjunkturschwäche

Der Preiskrieg mit dem großen Rivalen Intel und der schwache Computermarkt haben den US-Chiphersteller AMD tief in die roten Zahlen gedrückt. Advanced Micro Devices (AMD) wies allein für das 3. Quartal einen Verlust von 187 Millionen Dollar (402 Millionen Mark/207 Millionen Euro) aus, gegenüber einem Gewinn von 408,5 Millionen Dollar vor Jahresfrist. (PC-WELT Online, 18.10.2001)

1,2 GHz-Celeron im PC-WELT-Test

Mit dem Celeron 1200 stößt Intel dank Tualatin-Prozessorkern in neue Leistungsbereiche vor: Die "Billig"-CPU verweist nicht nur das Spitzenmodell Duron 1100 des Erzrivalen AMD auf die Plätze, sondern pirscht sich auch gefährlich nah an den großen Bruder Pentium III 1200 heran. (PC-WELT Online, 19.10.2001)

Preissenkungen bei Intel-Prozessoren

Der Preiskampf zwischen Intel und AMD nimmt kein Ende. Jetzt sind die neuesten Preise für Intel-Prozessoren durchgesickert und der Trend ist eindeutig: Anwender können sich auf satte Preissenkungen freuen. Dies berichtet der englischsprachige Informationsdienst The Inquirer. (PC-WELT Online, 29.10.2001)

PC-WELT Marktplatz

220086