2449289

Obi-Wan Kenobi bekommt eigene Serie

26.08.2019 | 08:55 Uhr | Denise Bergert

Disney macht aus dem geplanten Spin-Off um Obi-Wan Kenobi ein TV-Serie für Disney+.

Update 26.8.: Disney hat bestätigt , dass es eine Serie mit Obi-Wan Kenobi als Hauptfigur geben wird. Update Ende

Schauspieler Ewan McGregor befindet sich aktuellen Gerüchten zufolge in Gesprächen zu einer Möglichen Rückkehr in seine Star-Wars-Rolle Obi-Wan Kenobi. Das will das Filmmagazin Deadline aus Projektnahen Kreisen erfahren haben. Laut dem Bericht soll der 48-jährige McGregor die Hauptrolle in einer Spin-Off-Serie um den Mentor von Luke Skywalker spielen. Dabei soll es sich um ein exklusives Projekt für Disney+ handeln.

Ursprünglich hatte Disney ein abendfüllendes Kinofilm-Spin-Off mit Obi-Wan Kenobi im Stile von Rogue One: A Star Wars Story und Solo: A Star Wars Story geplant. Aufgrund des mäßigen Erfolgs der beiden Filme wollen Disney und Lucasfilm den Mutmaßungen zufolge nun jedoch auf eine TV-Serie umschwenken. Details zur Story und dem Umfang hält Disney noch unter Verschluss. Eine offizielle Bestätigung steht ebenfalls noch aus. Ein erster Teaser-Trailer sowie die offizielle Ankündigung werden noch in diesem Monat im Rahmen der D23 Expo im kalifornischen Anaheim erwartet. McGregor war in den drei Star-Wars-Filmen The Phantom Menace, Attack of the Clones und Revenge of the Sith von 1999 bis 2005 in die Rolle von Obi-Wan Kenobi geschlüpft. 2015 hatte er eine Sprecher-Rolle in Star Wars: The Force Awakens.

Star-Wars: Alle Filme im Überblick (Trilogien, Anthology) & Star-Wars-Reihenfolge

PC-WELT Marktplatz

2449289