2439261

O2 verschenkt 15 GB an Prepaid-Kunden

03.07.2019 | 15:05 Uhr | Michael Söldner

Kunden mit Prepaid-Tarif bei O2 können derzeit 15 GB Datenvolumen für 28 Tage gratis abstauben.

Der Mobilfunkanbieter O2 bietet Prepaid-Kunden ein interessantes Angebot: Bis zum 14. Juli können sich Kunden 15 GB zusätzliches Datenvolumen sichern. Dieses kann danach in 28 Tagen aufgebraucht werden. Wird es vorher alle, wird das reguläre Datenvolumen beansprucht. Gerade in der bevorstehenden Urlaubszeit könnte das Gratis-Angebot für viele O2-Kunden mit Prepaid-Tarif interessant sein. Schließlich lassen sich mit den 15 GB viele Stunden YouTube-Videos am Urlaubsort anschauen oder Zelt oder Ferienhaus mit Musik-Streaming beschallen. Das Volumen lässt sich in der gesamten EU nutzen.

Das Gratis-Volumen lässt sich allerdings nicht über die O2-App am Smartphone buchen. Stattdessen muss die Aktionsseite von O2 im Browser angesteuert werden. Dabei ist es wichtig, dass die Seite mit der Mobilfunkverbindung des O2-Prepaid-Tarifs und nicht über das heimische WLAN aufgerufen wird. Nach der Eingabe der Zugangsdaten auf der Aktionsseite kann das 15-GB-Paket gratis gebucht werden. Als Bestätigung für die Buchung erhalten Nutzer im Anschluss eine SMS. Ebenfalls wichtig: Das Datenpaket gilt nur einmalig, eine mit Kosten verbundene Verlängerung findet laut O2 nicht statt. Das üppige Datenvolumen hat also offenbar keinen Haken und könnte vielen Urlaubern ihre Zeit unterwegs versüßen.

Die besten Reise- und Urlaubs-Apps für Android

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2439261