2613233

O2: Neuer Prepaid-Tarif mit 999 GB

23.09.2021 | 14:45 Uhr | Denise Bergert

Ab 6. Oktober bietet o2 einen neuen Prepaid-Tarif mit stattlichen 999 Gigabyte Inklusiv-Datenvolumen.

Der Mobilfunk-Anbieter o2 hat in dieser Woche einen neuen Prepaid-Tarif vorgestellt . Er hört auf den Namen „my Prepaid Max“ und schlägt monatlich mit 69,99 Euro zu Buche. Der Tarif richtet sich an o2-Kunden, die monatlich ein sehr hohes Datenvolumen nutzen oder Kunden, die dieses hohe Datenvolumen nur für kurze Zeit benötigen, denn der Tarif hat eine Laufzeit von vier Wochen und ist monatlich kündbar.

Neben dem Highspeed-Datenvolumen von fast einem Terabyte beinhaltet der Tarif „my Prepaid Max“ auch eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS sowie EU-Datenroaming. Sollte das gigantische Datenvolumen doch einmal vor Ablauf der vier Wochen aufgebraucht sein, wird die Surf-Geschwindigkeit im Upload auf 32 MBit/s und im Download auf 50 MBit/s gedrosselt. Der neue Prepaid-Tarif ist laut Telefónica ab 5. Oktober 2021 in Deutschland verfügbar. Die übrigen Prepaid-Tarife von O2 bleiben mit der Einführung von „my Prepaid Max“ unverändert. Kunden können neben dem 999-GB-Paket auch monatliche Datenvolumen in Höhe von 12,5 Gigabyte, 6,5 Gigabyte, 3,5 Gigabyte und 120 Megabyte wählen. Die Preise reichen von 1,99 bis 19,99 Euro für eine Laufzeit von vier Wochen.

PC-WELT Marktplatz

2613233