2434986

Nvidia plant wohl eine Geforce RTX 2080 Ti Super

13.06.2019 | 11:40 Uhr | René Resch

Zu den Nvida-Grafikkarten mit der „Super“-Bezeichnung gibt es neue Gerüchte. Es soll auch eine RTX 2080 Ti Super geben.

Bereits vor einigen Tagen berichteten wir über die Gerüchte zu den überarbeiteten RTX-Grafikkarten, damals verkündete Nvidia: „Something super is coming“. Zu den Gerüchten über die neuen RTX-Karten lesen Sie hier: Geforce Super - Nvidia erhöht Druck auf AMD Navi mit drei überarbeiteten Grafikchips. Es scheint jedoch so, dass sich zu diesen Modellen noch ein weiteres Spitzenmodell hinzugesellt.

Neue RTX 2080 Ti Super

Bisher ging man eher davon aus, dass die RTX 2080 Ti trotz einer nahenden Super-Serie das Top-Modell bleiben würde. Nun bekommt die Geschichte jedoch nochmals neuen Schwung. Wie Wccftech berichtet , wird es wohl eine RTX 2080 Ti Super geben. Diese soll auch mit einem neuen Grafikchip ausgestattet sein und mit mehr Shader-Einheiten und einem schnelleren GDDR6-Speicher kommen. Eine Veröffentlichung der Karte soll jedoch erst später als die der anderen Super-Modelle erfolgen.

Eine offizielle Ankündigung steht bisher noch aus, soll jedoch in wenigen Tagen folgen, als Datum wird hier vom 21. Juni 2019 ausgegangen. Die RTX 2080 Ti Super soll dabei ähnlich viel kosten wie die aktuelle RTX 2080 Ti oder nur minimal mehr. So wird auch davon ausgegangen, dass die bisherigen RTX-Modelle im Preis gesenkt werden und damit der Druck auf AMDs aktuelle Grafikkarten sowie die folgenden Navi-Karten erhöht werden soll.

Beachtet werden muss, dass es sich weiterhin um Gerüchte handelt. Weder der Name noch ein generelles Erscheinen der Karten ist sicher. Dass Nvidia jedoch die RTX-Reihe erweitern will und die Preise der aktuellen RTX-Karten senken will, um mehr Druck auf AMD auszuüben, erscheint logisch.

PC-WELT Marktplatz

2434986