2560146

Nvidia-Event am 12.1.: Mobile Geforce RTX30 wird vorgestellt

11.01.2021 | 12:55 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Nvidia hat für Dienstag einen Geforce-Event angekündigt. Erwartet wird die Vorstellung der Laptop-Varianten der RTX 3000er GPUs.

Nvidia hat für Dienstag (12. Januar 2021, ab 18 Uhr) einen neuen Event angekündigt, der den Titel "Geforce RTX: Game On" trägt. Der Tweet zur Ankündigung enthält einen wenige Sekunden langen Videoclip, in dem für einen Augenblick auch ein Laptop-Gehäuse zu sehen ist. Das nährt die Vermutung, dass Nvidia nach den Geforce-RTX-3000er Grafikkarten für Desktops nun auch die Laptop-Varianten der RTX 30er Serie vorstellen wird. Damit würden die auf der Ampere-Architektur basierenden GPUs schließlich auch auf der Notebook-Plattform landen, worüber schon seit einigen Tagen kräftig spekuliert wird, nachdem erste Hinweise dazu aufgetaucht waren.

Die Nvidia-Veranstaltung wird live auf Youtube und Twitch übertragen. Los geht´s bereits um 17:45 Uhr am 12. Januar 2021:

Bisher hat Nvidia die Desktop-Grafikkarten RTX 3060 Ti, RTX 3070 , RTX 3080 und RTX 3090 vorgestellt und auf den Markt gebracht.. Gerüchten zufolge wird Nvidia am Dienstag als Erstes die Notebook-Variante der RTX 3080 vorstellen. Nicht auszuschließen ist, dass Nvidia auch neue Varianten der Desktop-Ampere-GPUs präsentiert. Etwa eine RTX 3050 im unteren und eine RTX 3080 Ti im höheren Preissegment.

Weiterhin sind die RTX3000er-Grafikkarten nur schwer erhältlich und Asus hatte erst kürzlich gewarnt, dass mit höheren Preisen zu rechnen ist.

Grafikkarten-Vergleich 2021: Die besten Gamer-GPUs im Test - mit Rangliste

PC-WELT Marktplatz

2560146