2520902

Vodafone: Störung des Mobilnetzes soll behoben sein

16.07.2020 | 10:15 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ungewöhnlich viele Vodafone-Nutzer meldeten heute eine Störung ihrer Festnetz- oder Mobilfunkverbindung. Update: Vodafone will die Störung des Mobilfunknetzes behoben haben.

Update 10.15 Uhr: Ein Sprecher von Vodafone bestätigte der PC-WELT, dass es heute Morgen in Norddeutschland zu Problemen mit dem Mobilfunknetz gekommen sei. Vodafone habe deshalb die betroffene Software neu gestartet. Damit sollte die Störung der Vodafone-Mobilfunkverbindung seit kurz nach 8 Uhr wieder behoben sein.

Update 09.30 Uhr: Mit diesem Tipp scheinen Sie zumindest die Störung der Vodafone-Mobilfunkverbindung beheben zu können: "Unter Einstellungen auf dem Smartphone von 4G auf 3G umstellen. Verbindung war bei mir wieder gegeben. Dann wieder zurückgestellt auf 4G. Geht wieder, entweder mit 3G oder mit 4G. Von anderen Nutzern bereits bestätigt." Dieser Tipp ist natürlich ohne Gewähr, aber ein Versuch schadet ja nicht. Update Ende.

Derzeit berichten ungewöhnlich viele Vodafonekunden auf Allestörungen.de von einer Störung ihrer Festnetz-Internet- und Telefonverbindung, aber auch von einer Störung des Mobilnetzes von Vodafone. Die Probleme begannen laut Allestörungen heute Morgen kurz nach 6 Uhr. Die Nutzer melden eine Störung des Vodafone-Festnetzes und Mobilfunknetzes aus fast allen deutschen Ballungsräumen, laut der Störungskarte scheint aber besonders Norddeutschland betroffen zu sein.

So schreiben Nutzer beispielsweise: „Kompletter Netzausfall in Bremen, Verwendung von mobilen Daten funktioniert nicht“ und „Keine mobilen Daten in Kiel - 4G wird angezeigt!“ sowie „keine mobilen Daten in Bremen“. „Hannover, Springe, Bad Münder, Hameln....keine mobilen Daten!!!“ ergänzt ein anderer Nutzer.

Seit kurz nach 6 Uhr häufen sich die Störungsmeldungen für Vodafone drastisch.
Vergrößern Seit kurz nach 6 Uhr häufen sich die Störungsmeldungen für Vodafone drastisch.
© allestörungen.de/stoerung/vodafone/

Ein anderer Nutzer schreibt detaillierter: „Mobiles Internet funktioniert seit 6 Uhr bei mir nicht (Hamburg). Laut Vodafones eigener Störungsprüfung bilde ich mir wohl allerdings nur ein, dass ich keine Nachrichten, Newsfeeds usw. abrufen kann. Auch ungünstig, wenn man das Handy nicht nur privat, sondern auch dienstlich nutzt.“ Gerade in Home-Office-Zeiten ist natürlich eine Störung des Internetzugangs besonders gravierend, wie auch dieser Nutzer bestätigt: "Mal wieder Vodafone Internet down. In 27749 Delmenhorst. Kein Zufang zum Internet. Super wenn man im home office eigentlich ist.....".

Bemerkenswert ist allerdings, dass mehrere betroffene Vodafonekunden berichten, dass die Vodafone-Störungsprüfung keinen Fehler feststellen konnte, zum Beispiel hier: „Same here! PLZ 27404 - Lt. Störungsprüfung auch nix los.“ Und hier: „So geht es mir in der Nähe von Kiel. Seit kurz nach 6 Uhr kein mobiles Internet mehr, obwohl 4G angezeigt wird. Und laut der Störungsprüfung bei Vodafone liegt es an meinem Smartphone... Na klar…“.

Es gibt allerdings auch entspannte Kommentare wie diesen hier: „Störung in Hamburg seit 04:00 Uhr.. Belastend aber kann passieren ;-) also handys weg und die Sonne geniessen“.

Auf Allestörungen kursieren derzeit Tipps dazu, wie Vodafonenutzer zumindest ihr Mobilfunknetz wieder zum Laufen bringen können. So schreibt ein Nutzer: „LÖSUNG: In den Einstellungen von 4G auf 3G stellen, kurz warten und dann wieder zurück. Schon ist das Internet wieder da!“ Ähnlich klingt dieser Tipp: „Habe auch gerade in den Einstellungen von 4g auf 3g umgestellt und wieder Netz.“. Ein anderer behauptet: „Flugmodus EIN und wieder AUS, hat bei mir geholfen.“

Im Vodafone-Forum schreibt ein Moderator folgendes: "es kommt zum Ausfall der mobilen Datenverbindung über 2G, 3G und 4G in Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Niedersachsen. Aktuell wird die Fehlerursache ermittelt und schnellstmöglich behoben."

Wir haben bei Vodafone um eine Bestätigung der Störungsmeldungen gebeten und nach dem Grund gefragt. Sobald uns die Antwort von Vodafone vorliegt, tragen wir diese hier nach.

PC-WELT Marktplatz

2520902