Channel Header
189151

Notebook-Anbieter, Modelle, Verfügbarkeit und Preise

28.09.2005 | 20:42 Uhr |

Im deutschsprachigen Raum werden die Notebook-Anbieter Alienware, Cybersystems und Dell ab Mitte Oktober ihre ersten Modelle mit dem Geforce Go 7800 GTX auf den Markt bringen. Weitere Hersteller sollen im November folgen:

Anbieter Alienware will den wuchtigen Area51 m-7700 mit dem Geforce Go 7800 GTX bestücken. Bei dem Notebook setzt Alienware auf den Stromfresser Pentium 4.

Von Cybersystem kommen gleich zwei Modelle auf den Markt: Auf Basis der Dualcore-Baureihe AMD Athlon 64 X2 stattet der Hersteller das P17 mit dem Geforce Go 7800 GTX aus. Das Modell X17 wiederum vertraut dem sparsamen Pentium M.

Marktführer Dell schickt den Inspiron XPS M1710 ins Rennen - ebenfalls ein schweres Desktop-Replacement, aber immerhin auf Basis des verbrauchsarmen Pentium M.

Zum Preis: Für die oben genannten Notebooks müssen Sie um die 2000 Euro aus der Börse zücken - je nach Ausstattung kann der Preis auch deutlich darüber liegen. Aber dafür bekommen Sie ja auch ein voll Spiele-taugliches Notebook.

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
189151