590911

Norton Internet Security 2011

Wer mehr als nur einen Virenscanner sucht, sollte sich Norton Internet Security 2011 anschauen. Diese Sicherheitssuite stellt die nächste Stufe in der Norton-Produktpalette dar.

Norton Internet Security 2011
Vergrößern Norton Internet Security 2011
© 2014

Der wichtigste Unterschied zu Norton AntiVirus ist die integrierte Firewall. Norton Internet Security 2011 bietet dem Käufer also das klassische Sicherheits-Paar aus Virenscanner und Firewall. Letzte überwacht sowohl den eingehenden als auch den ausgehenden Datenverkehr zwischen Ihrem Rechner und dem Internet beziehungsweise einem Netzwerk, mit dem Ihr PC verbunden ist.

Mit Blick auf den Virenschutz lässt sich sagen: Der gesamte Schutzumfang von Norton AntiVirus 2011 ist in der Suite enthalten. Zusätzlich hat Norton aber auch noch einen Spamfilter für Ihre digitale Post hinzugefügt.

Eltern, die den PC Ihrer Kinder oder den eigenen PC kindgerecht aufbereiten wollen, profitieren zudem von der Kindersicherung , die Norton Internet Security 2011 mitbringt. Damit können Sie nicht nur festlegen, wie viel Zeit an welchem Tag Ihr Nachwuchs vor dem PC verbringen darf, sondern auch, welche Programme er nutzen und welche Websites Tochter oder Sohn ansurfen dürfen.

Internet Security 2011 bietet zudem einen Identitätsschutz für Online-Geschäfte und warnt vor betrügerischen Websites beziehungsweise Phishing-Attacken. Wenn Sie wollen, können Sie Internet Security 2011 auch Ihre Online-Passwörter anvertrauen und sich damit die Anmeldung bei Webportalen erleichtern.

Norton stellt auch für Internet Security 2011 den vollen Support-Umfang zur Verfügung. Sie können Norton Internet Security 2011 zu Preisen ab 39,99 Euro erwerben . Auch hier bietet Norton die Möglichkeit, eine 3er-Familienlizenz zu kaufen.

PC-WELT Marktplatz

590911