2453442

Nintendo bringt Super-Nintendo-Games auf die Switch

05.09.2019 | 11:20 Uhr | René Resch

Ab dem 6. September wird es für Switch-Online-Abonnenten möglich sein, die ersten SNES-Games auf der Switch zu spielen.

Nachdem für Abonnenten des Online-Dienstes Nintendo-Switch-Online bereits seit einiger Zeit NES-Games zur Verfügung stehen, geht Nintendo nun den nächsten Schritt. Ab dem 6. September 2019 stehen dann auch die bereits erwarteten Super-Nintendo-Spiele zur Verfügung. Den Auftakt machen dabei 20 SNES-Games, die kostenlos über den Service gespielt werden können. Darunter finden sich Klassiker wie Super Mario World, Super Mario Kart, F-Zero, Star Fox, The Legend of Zelda: A Link to the Past oder Kirbys Dream Land 3. Ausgewählte Titel können dabei mit lokalen oder sogar mit Online-Mehrspielermodi mit Freunden gespielt werden.

Die 20 Spiele sollen dabei nur der Anfang sein. Nintendo hat angekündigt, dass bald noch viele weitere Super-NES-Titel folgen sollen. 

Die komplette Liste der Auftakt-SNES-Spiele:

  • Brawl Brothers

  • Demon’s Crest

  • Joe & Mac 2: Lost in the Tropics

  • Kirby’s Dream Land 3

  • Star Fox

  • Super E.D.F. Earth Defense Force

  • Super Mario Kart

  • Super Mario World

  • Super Mario World 2: Yoshi’s Island

  • Super Puyo Puyo 2

  • Super Tennis

  • Breath of Fire

  • F-ZERO

  • Kirby’s Dream Course

  • Pilotwings

  • Stunt Race FX

  • Super Ghouls’n Ghosts

  • Super Metroid

  • Super Soccer

  • The Legend of Zelda: A Link to the Past

Die Portierung der SNES-Games hatte sich bereits angedeutet, denn wie seit einiger Zeit bereits bekannt ist, plant Nintendo auch einen Super-Nintendo-Controller speziell für die Switch-Konsole. Mehr dazu lesen Sie hier:

Nintendo Switch erhält wohl bald SNES-Controller und -Games

PC-WELT Marktplatz

2453442