2590333

Nintendo Switch Pro angeblich ab 4. Juni vorbestellbar

02.06.2021 | 14:19 Uhr | Denise Bergert

Aktuellen Gerüchten zufolge wird Nintendo noch in dieser Woche seine neue Konsole Switch Pro ankündigen.

In den vergangenen Wochen verdichteten sich die Gerüchte um eine neue Konsole aus dem Hause Nintendo. Das japanische Traditionsunternehmen will angeblich mit der Nintendo Switch Pro eine verbesserte Version seiner Nintendo Switch veröffentlichen. Eine offizielle Bestätigung steht jedoch noch aus.

Gaming-Insider Shpeshal_Nick will jedoch erfahren haben, dass die neue Konsole bereits am morgigen Donnerstag enthüllt werden könnte. Laut den bekannten Pokemon-Leakern von CentroLeaks, könnte die Nintendo Switch Pro zudem am Freitag, dem 4. Juni 2021 vorbestellbar sein. Das bestätigten die Insider über ihren Account beim Micro-Blogging-Dienst Twitter . CentroLeaks will die Informationen von einem großen Händler außerhalb der USA erhalten haben. Den Gerüchten zufolge könnte es sich dabei um Walmart Canada handeln. Die Händlerkette hatte in der Vergangenheit bereits einige Videospiel-Informationen geleaked – beispielsweise das E3-Lineup von Bethesda im Jahr 2018.

Die neue Nintendo Switch Pro soll den Gerüchten zufolge über einen OLED-Bildschirm im 7-Zoll-Format von Samsung und Nvidias DLSS-Technik verfügen. Die Konsole soll außerdem teurer ausfallen als die ursprüngliche Nintendo Switch zu ihrem Launch.

PC-WELT Marktplatz

2590333