2569870

Nintendo Switch Pro: Weitere mutmaßliche Details

23.02.2021 | 15:39 Uhr | Denise Bergert

Nintendos Switch-Pro-Modell soll angeblich über einen hochauflösenden Bildschirm und 4K-Support verfügen.

Nachdem Anfang Januar bereits Details zu einem angeblichen überarbeiteten Modell der Nintendo-Konsole Switch geleaked waren , gibt es in dieser Woche weitere Informationen von Insider NateDrake. Im ResetEra-Forum gab er mutmaßliche Informationen zur noch nicht offiziell angekündigten Nintendo Switch Pro bekannt.

Dem Leaker zufolge wird die neue Nintendo-Konsole über die Nvidia-Technologie Deep Learning Super Sampling (DLSS) verfügen. Diese neue KI-Rendering-Technologie soll in Spielen für eine höhere Bildrate und eine schärfere Grafik mit mehr Details sorgen. Die Nintendo Switch Pro wird laut NateDrake außerdem über ein höher aufgelöstes Display verfügen, wodurch ein verbesserter Handheld-Modus möglich wird. 4K-Unterstützung für den TV-Modus prophezeit der Insider für die neue Konsole ebenfalls.

Laut dem Leaker könnte die Nintendo Switch Pro noch in diesem Jahr erscheinen. Nintendo plane bereits die Auslieferung von Dev-Kits und Entwickler-Partner seien schon dabei, Software für die Konsole zu konzipieren. Ob NateDrake mit seinen Vermutungen richtig liegt, wird sich wohl erst zeigen, wenn Nintendo seine neue Switch Pro tatsächlich ankündigt. NateDrake hatte sich in der Vergangenheit bereits als glaubwürdig etablieren können, als er die Akkulaufzeit für das aktuelle Switch-Modell voraussagte. Eine Bestätigung seitens Nintendo zur Switch Pro steht bislang jedoch noch aus.

PC-WELT Marktplatz

2569870