Channel Header
2409905

Firmware-Update soll defekte Nike-Sneaker retten

26.02.2019 | 10:56 Uhr | Denise Bergert, Hans-Christian Dirscherl

Nikes selbstschnürende Sneaker werden per App gesteuert. Beim neuen Android-Update droht allerdings ein Brick der Schuhe. Update: Ein Firmware-Update soll das Problem lösen.

Update 26.2.2019: Es klingt wie ein Scherz, ist aber ernst gemeint: Ein Firmware-Update soll die defekten Nike-Sneaker retten. Denn Nike hat ein Android-Update angekündigt, dass das unten beschriebene Firmware-Problem lösen soll. Das berichtet die IT-Nachrichtenseite The Verge. Das Firmware-Update sei bereits in der Entwicklung. Laut Nike sollen Verbindungsprobleme der Grund für den Bug sein. Betroffene Kunden sollen sich an den Nike Consumer Service wenden. Bis das Firmware-Update erscheint, könnte unter Umständen ein hartes Reset an den Sneakern das Problem lösen. Update Ende

Stattliche 350 US-Dollar müssen Sneaker-Fans für die neuen Nike Adapt BB berappen. Per zugehöriger App lässt sich der Sitz der Schuhe anpassen und die Farbe der integrierten LEDs individuell einstellen. Mit dem Verkaufsstart in den USA veröffentlichte Nike auch ein Firmware-Update, das per iOS- oder Android-Smartphone aufgespielt werden kann. Während die iOS-Fassung der App reibungslos funktioniert, kam es in den vergangenen Tagen bei zahlreichen Android-Nutzern zu Problemen.

Im Play Store klagen Nutzer über Verbindungsprobleme zwischen App und Schuhen. Bei einigen spricht nur einer der beiden Schuhe auf die App-Steuerung an. Bei wieder anderen Nutzern wurden die Passform-Funktionen der beiden Sneaker nach dem Aufspielen der Firmware per Android-App komplett lahmgelegt. Bei einigen verärgerten Käufern funktioniert das Passform-Feature nach dem Update hingegen nur noch bei einem Schuh. Ihrem Ärger machen die Android-Nutzer im Kommentar-Bereich der Android-App Luft. Nike wollte sich bislang nicht zu den Problemen äußern. Unklar ist, ob sich die Android-Probleme mit einem Update beheben lassen oder ob Nike bei den funktionsuntüchtigen Sneakern für Ersatz sorgen muss.

Wearables und smarte Kleidung

Hardware-Trends 2019: Wearables

Wearables im Sport

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2409905