2535344

Neues Sicherheits-Update für Chrome 85

22.09.2020 | 08:45 Uhr | Frank Ziemann

Google hat das zweite Sicherheits-Update für Chrome 85 bereitgestellt. Darin haben die Entwickler zehn Sicherheitslücken geschlossen.

Mit dem Update auf die neue Chrome-Version 85.0.4183.121 für Windows, macOS und Linux beseitigt Google zehn Lücken in seinem Browser. Im Chrome Release Blog führt Srinivas Sista sieben Schwachstellen auf, die durch externe Sicherheitsforscher entdeckt und an Google gemeldet worden sind. Fünf dieser Lücken stuft Google als hohes Risiko ein.

Bei vier dieser Schwachstellen hat Google den Entdeckern bereits Prämien in Höhe von insgesamt 40.000 US-Dollar zugesprochen. Weitere Beträge sind noch unbestimmt. Eine der drei übrigen Sicherheitslücken ist von Microsoft gemeldet worden. Vier Schwachstellen bestehen darin, dass Richtlinien nicht konsequent durchgesetzt werden. Über die intern gefundenen Lücken schweigt sich Google wie immer aus.

Kurz nach dem Update für Chrome Desktop hat Googles Ben Mason an gleicher Stelle auch ein Update für Chrome für Android angekündigt. Die neue Version 85.0.4183.120 bringt Stabilitäts- und Leistungsverbesserungen – von gestopften Sicherheitslücken ist hier keine Rede.

➤Die neuesten Sicherheits-Updates

Die Anbieter der anderen Chromium-basierten Browser (Microsoft, Opera, Vivaldi, Brave) werden hoffentlich bald nachziehen, um die Lücken ebenfalls zu stopfen. Chrome 86 soll am 6. Oktober erscheinen.


PC-WELT Marktplatz

2535344