2525573

Neues Design für Microsoft Store vorgestellt

05.08.2020 | 15:19 Uhr | Michael Söldner

Microsoft spendiert seinem Store ein neues Design, welches für mehr Übersicht und Tempo sorgen soll.

Die neue Xbox Series X steht schon in den Startlöchern. Auch dort soll der Microsoft Store als erste Anlaufstelle für den Kauf von Spielen dienen. Um die Übersicht und Performance des Shops zu verbessern, wurde nun ein neues Design für den Microsoft Store auf der Xbox One vorgestellt. Der neue Look soll gleichzeitig für ein doppelt so hohes Tempo beim Aufruf der Seiten sorgen. In unter zwei Sekunden soll der Store gestartet sein, auch im Browser werde der Microsoft Store schneller reagieren.

Ein neue gestaltetes Navigationssystem soll außerdem dafür sorgen, dass Käufer ihr nächstes Spiel, eine neue App oder eine frische TV-Serie schneller und einfacher finden. Optimiert wurde darüber hinaus auch die Suchfunktion, mit der sich Ergebnisse noch einfacher filtern lassen. Die Wunschliste hat Microsoft ebenfalls angepasst: Ein Klick genügt, um ein Spiel auf die Liste zu setzen und fortan die Preise der Wunschspiele zu beobachten. Vor dem Aufruf des Stores müssen sich Nutzer mit ihrem Xbox-Konto anmelden, dies soll dem Jugendschutz entgegenkommen, da danach nur Inhalte angezeigt werden, die für den jeweiligen Konten-Nutzer geeignet sind. Die entsprechenden Inhaltsfilter lassen sich je nach Alter des Kindes anpassen, als Ergebnis verschwinden kritische Spiele aus der Suche. Microsoft will das Store-Update schrittweise einführen. Für Xbox Insider ist der neue Store ab heute verfügbar. Im Herbst sollen alle Nutzer den neuen Look erhalten.

Xbox Games With Gold: Die Gratis-Spiele im August 2020

PC-WELT Marktplatz

2525573