2568420

Neues Chrome-Update stopft 10 weitere Lücken

17.02.2021 | 08:40 Uhr | Frank Ziemann

Google hat für seinen Browser Chrome ein neues Update bereitgestellt. Darin haben die Google-Entwickler zehn Schwachstellen beseitigt.

In der neuen Chrome-Version 88.0.4324.182 für Windows, macOS und Linux vom 16. Februar hat Google mehrere Sicherheitslücken geschlossen. Im Chrome Release Blog führt Krishna Govind diejenigen neun Schwachstellen auf, die durch externe Sicherheitsforscher entdeckt und an Google gemeldet worden sind. Keine davon ist als kritisch ausgewiesen, acht Lücken gelten als hohes Risiko.

Drei der Schwachstellen sind Use-after-free-Lücken in verschiedenen Browser-Komponenten, die übrigen lassen sich als Pufferüberläufe zusammenfassen. In zwei Fällen erhalten die Entdecker je 20.000 US-Dollar Prämie, eine dritte Schwachstelle ist Google 15.000 Dollar wert. Die Höhe einiger weiterer Prämien hat Google noch nicht festgelegt oder veröffentlicht.

Die neuesten Sicherheits-Updates

Chrome-Updates sind über die im Browser integrierte Aktualisierungsfunktion erhältlich. Sie werden meist automatisch heruntergeladen und installiert. Wenn Sie nicht darauf warten möchten, können Sie das Update auch manuell unter " Hilfe » Über Google Chrome" anstoßen.

Die in Chrome 88 abgeschaltete, ohne nur noch rudimentäre Unterstützung für das File Transfer Protocol (FTP) können Sie bei Bedarf über ein Chrome-Flag ( chrome://flags/#enable-ftp ) wieder aktivieren. Das wird jedoch nicht lange halten, denn der FTP-Code dürfte in einer der nächsten Hauptversionen endgültig entfernt werden. Chrome 89 für Desktop soll am 2. März erscheinen.

Die Hersteller anderer Chromium-basierter Browser werden wohl in den nächsten Tagen nachziehen. Brave, Microsoft Edge, Opera und Vivaldi sind derzeit auf dem Sicherheitsstand des vorherigen Chrome-Updates vom 4. Februar. Dieses hat eine 0-Day-Lücke in Chrome beseitigt.

Browser

Version

Chromium-Version

Google Chrome

88.0.4324.182

88.0.4324.182

Microsoft Edge

88.0.705.68

88.0.4324.150

Brave

1.20.103

88.0.4324.152

Vivaldi

3.6.2165.36

88.0.4324.151

Opera

74.0.3911.107

88.0.4324.150

Chromium-basierte Browser – Stand: 16.02.2021

PC-WELT Marktplatz

2568420