53940

Neuerungen auf den ersten Blick

20.12.2002 | 11:56 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Microsoft hat einige Neuerungen und Verbesserungen in DirectX 9.0 gepackt. Nach der Installation und dem ersten Start des "DirectX-Diagnoseprogramms" präsentiert sich eine der ersten Veränderungen. Das Diagnoseprogramm kann durch den Aufruf der Datei "dxdiag" gestartet werden.

Es überprüft neuerdings - wenn gewünscht - via Internet die auf dem Rechner installierten Treiber auf eine Zertifizierung durch die Microsoft Windows Hardware Quality Labs (WHQL). Dieses Feature kann über ein Häkchen bei "Auf digitale WHQL-Signaturen überprüfen" im Reiter "System" des Diagnoseprogramms ein- beziehungsweise ausgeschaltet werden.

Zu den weiteren Neuerungen gehören unter anderem die erweiterte Anzeige im Reiter "Eingabe" und die beiden neuen Buttons "DirectPlay Voice-Optionen" und "DirectPlay testen" im Reiter "Netzwerk".

Die meisten Neuerungen bietet DirectX 9.0 allerdings unter der Haube.

PC-WELT Marktplatz

53940