2535698

Neuer Tesla Model S Plaid: In 2 Sek von 0 auf 100, >800 Km & 25.000-Dollar-Tesla

23.09.2020 | 12:34 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Elon Musk hat den bisher stärksten Tesla vorgestellt: Das Tesla Model S Plaid mit 3 Motoren und rund 840 km Reichweite. Beschleunigung von 0 auf 100 in 2,1 Sekunden. Jetzt bestellbar! Außerdem kündigte Musk einen Tesla für 25.000 US-Dollar an.

Das Model S gibt es jetzt in einer Version mit Plaid Antrieb, drei Motoren und 320 km/h Höchstgeschwindigkeit. Dieses Tesla Model S mit Plaid Powertrain ist leistungsmäßig also noch über der bisherigen Topversion „Ludicrous Model“ angesiedelt. Die Reichweite der Plaid-Variante gibt Tesla mit beeindruckenden 840 Kilometern an. Von 0 auf 100 Kilometer beschleunigt das neue Top-Modell in unter 2,1 Sekunden. 139.990 Euro (oder 139.990 US-Dollar) verlangt Tesla dafür. Sie können den neuen Tesla Model S Plaid ab sofort bestellen , Ende 2021 soll das Tesla Model S mit Plaid Powertrain ausgeliefert werden.

Zur Entwicklung des Plaid-Antriebs lesen Sie hier mehr: Teslas werden noch schneller dank Plaid-Antrieb.

Tesla für rund 25.000 US-Dollar

Das andere Ende der Extreme: Nur noch 25.000 US-Dollar soll ein Tesla kosten, wenn Tesla seine nächste Akku-Generation in Betrieb nimmt. Das versprach Elon Musk auf dem gestrigen Battery-Day-Event. Bis die neue Akku-Generation aber tatsächlich verfügbar ist,  vergehen laut Musk noch zwei Jahre: Erst 2022 soll es so weit sein. Bei den neuen Akkus will Tesla die Produktionskosten pro Kilowattstunde um die Hälfte reduzieren, wodurch ein insgesamt deutlich niedrigerer Kaufpreis für Tesla-Fahrzeuge möglich würde. Damit sollen Elektro-Autos das Preisniveau von Verbrennerfahrzeugen erreichen.

Die neuen „tabless cells“-Batterien sollen zudem fünfmal so viel Energie wie bisher speichern können. Dadurch soll die Reichweite um 16 Prozent steigen. Die neue Akku-Generation mit den sogenannten „4860 cells“ soll außerdem Kobalt-frei sein. Die Kobaltverwendung steht deshalb in der Kritik, weil Kobalt oft unter menschenunwürdigen Bedingungen gewonnen wird. Siehe hierzu:
Kobalt für Elektro-Autos: Ausbeutung, Lebensgefahr und Kinderarbeit .

Außerdem will Tesla künftig auch selbst Batteriezellen fertigen und diese nicht nur von seinen bisherigen Zulieferern Panasonic, CATL und LG Chem beziehen.

Für rund 64.000 Euro bekommt ihr im neuen Tesla Model 3 Performance jede Menge Technik-Schnickschnack. Und in unserem Test stellen wir schnell fest: Tesla nimmt sich selbst nicht allzu ernst und spendiert dem E-Auto jede Menge Features, über die man nur lachen kann: Blinker mit Furzgeräuschen, Videospiele oder ein Lagerfeuer für "romantische" Stunden auf der Autobahn. Was der Wagen noch so kann, erfahrt ihr in diesem Video.

► Hier geht's zum Test-Bericht:
www.pcwelt.de/produkte/Tesla-Model-3-im-Test-Irre-Beschleunigung-rasanter-15-Zoeller-und-always-online-10643706.html

► Unterstützt uns, werdet Kanalmitglied für nur 99 Cent im Monat und erhaltet exklusive Vorteile (jederzeit kündbar):
www.youtube.com/pcwelt/join

► Zum PC-WELT T-Shirt-Shop:
www.pcwelt.de/fan

--------

Unser Equipment (Affiliate-Links):

🎥Kameras:
amzn.to/2SjTm72
amzn.to/2IuqA3T
amzn.to/2IvFtmk

🔭Objektive:
amzn.to/2E0wofO
amzn.to/2NkGoFd

➡️ Stative:
teuer: amzn.to/2DIlCeV
günstig: amzn.to/2IHm026
Einbein: amzn.to/2T0WbPG

📺Field Monitore:
teuer: amzn.to/2UnVbWk
günstig: amzn.to/2IKAbUv

🎤Mikros:
Lavalier: amzn.to/2IxIlzm
Headset: de-de.sennheiser.com/hsp-essential-omni
Hand: amzn.to/2HdVKIT
Shotgun: amzn.to/2tA6ZoE

➡️ Kamera-Cages & Zubehör:
amzn.to/2Estthx
amzn.to/2XY5M7N
Damit habt Ihr alles im Griff: amzn.to/2SmfptN

➡️ Schulter-Rigs:
teuer: bit.ly/2V08tny
günstig: amzn.to/2PJrr0z

💻 Schnitt-Notebooks:
Apple: amzn.to/2JuPgYY
Nicht-Apple: amzn.to/2E3vsHI


PC-WELT Marktplatz

2535698