2494264

Neuer Leak zeigt Motorola Edge Plus

17.03.2020 | 17:28 Uhr | Denise Bergert

Der Leaker Evan Blass aka. evleaks hat über Twitter neue mutmaßliche Render-Bilder des Motorola Edge Plus veröffentlicht.

Zum neuen Motorola Edge Plus gab es in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte. Heute hat Leaker Evan Blass aka. Evleaks über den Micro-Blogging-Dienst Twitter neue mutmaßliche Render-Bilder des Smartphone-Flaggschiffs veröffentlicht, die einige der gerüchteweise vermuteten Features bestätigen.

Den neuen Render-Bildern zufolge könnte das Motorola Edge Plus in den Farben Rot und Blau erhältlich sein. Eine Bestätigung gibt es außerdem für die 108-Megapixel-Hauptkamera an der Rückseite. Sie wird den Mutmaßungen zufolge von einer 16-Megapixel-Weitwinkel-Linse und einer 8-Megapixel-Telelinse ergänzt. Auf den Bilder lässt sich außerdem ein Curved-Display mit Punch-Hole-Aussparung für die Front-Kamera erkennen. Ein 3,5-Millimeter-Kopfhörer-Anschluss ist beim Motorola Edge Plus ebenfalls an Bord.

Den Gerüchten zufolge verbaut Motorola im Smartphone den Snapdragon 865, acht oder zwölf Gigabyte RAM und einen Akku mit 5.000 mAh. Laut den Mutmaßungen plant Motorola außerdem ein günstigeres zweites Edge-Modell mit einem 64-Megapixel-Sensor und abgespeckter Hardware. Wann der Konzern die neuen Smartphones ankündigen wird, ist noch unklar. Auf den Render-Bildern findet sich ein Hinweis auf den 3. April 2020. Dabei könnte es sich um den Enthüllungs- oder Release-Termin handeln.

PC-WELT Marktplatz

2494264