31080

Neue Werkzeuge, Filter und Effekte

18.07.2003 | 13:44 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Paint Shop Pro 8 wurde um einige neue Werkzeuge und Spezialeffekte erweitert. So ist beispielsweise auch ein "Verzerrungswerkzeug" hinzugekommen. Mit dem Verzerrungspinsel können Bilder gezielt verzerrt werden.

Das "Gitterverzerrungswerkzeug" unterlegt das Bild mit einem Gitter und führt anschließend die Verzerrungen auf diesem Gitter durch. Einmal für ein Bild erstellte Verformungsgitter können abgespeichert und bei einem anderen Bild verwendet werden.

Bei den Filtern ist der "Manuell weichzeichnen"-Filter hinzugekommen, mit dem beispielsweise Haut auf Bildern weichgezeichnet und mit romantischen Lichteffekten hinterlegt werden kann.

Mit dem Filter "Kugeln und Blasen" werden den Fotos realistisch aussehende Blasen hinzugefügt und der Filter "Halbtonraster" wandelt Bilder in Rasterbilder um.

Sie wollen das Augenmerk des Betrachters auf eine bestimmte Stelle eines Bildes lenken? Dann nutzen Sie am besten den "Vergrößerungsglas"-Effekt, der auf dem Bild eine Lupe einblendet und die entsprechende Stelle vergrößert.

PC-WELT Marktplatz

31080