Logo des IDG Influencer Networks

Das Team der IDG Strategic Marketing Services hilft Technologie-Unternehmen dabei, Kunden mit spannendem, relevanten und grafisch ansprechendem Content zu versorgen. Das IDG Influencer Network unterstützt uns dabei. Es besteht aus freiberuflichen Autoren, Digital Storyteller, Grafikern und Content-Marketing-Experten mit ausgewiesener Expertise. Werde auch Du Bestandteil unseres weltweiten Netzwerks!

Wir sind auf der Suche nach kreativen Köpfen mit Erfahrung im Bereich der Unternehmens- und Anwendertechnologie, die uns als Autor, Webcast-Moderator, Infografiker, Blogger, Designer, Social Media-Experte oder Content-Stratege bei der Umsetzung von Kundenprogrammen auf freiberuflicher Basis unterstützen möchten.

Werde noch heute Mitglied des IDG Influencer Network und profitiere von zahlreichen Vorteilen:

  • Mitarbeit in lokalen, regionalen und internationalen Content-Marketing-Kampagnen für renommierte Kunden.
  • Deine Arbeit erhält hohe Aufmerksamkeit durch die Sichtbarkeit auf den reichweitenstarken IDG- oder Kunden-Websites sowie Social Media.
  • Sammele Erfahrung durch die Zusammenarbeit mit einem weltweit agierenden Team an Content Experten.
  • Wir entlohnen Deine Mitarbeit mit überdurchschnittlichen Honoraren. Natürlich ist die Mitgliedschaft im IDG Influencer Network kostenfrei. Du verpflichtest Dich nicht auf eine feste Zusammenarbeit. Deine Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Interesse? – Dann erzähle uns ein wenig über Dich, Deine Erfahrungen, Skills und Interessen und wir melden uns schon bald bei Dir.

HIER FEHLT DER IFRAME
1250924

Neue Skypeversion für Mac-User

28.07.2006 | 11:34 Uhr |

Mac-User sollen sich nun einfacher über das Internet unterhalten und miteinander kommunizieren können.

Skype stellt die neue Version seiner Kommunikationssoftware „Skype für Mac OS X 1.5“ vor. Sie ist mit einer neuen Benutzeroberfläche ausgestattet und ab sofort in neun Sprachen erhältlich. Zur Fülle neuer Merkmale zählen die verbesserte Kontaktliste, das Anruffenster und die Chat-Übersicht, einfachere Kontaktsuche, sowie der Easy Dialer zum einfacheren Anrufen mit Skypeout auf Festnetz- und Mobilfunkanschlüsse.

Durch das, in der Größe veränderbare Dialogfenster sollen durch die einfache Drag&Drop-Funktion Chats leicht sortiert, hinzugefügt und entfernt werden können. Durch eine verbesserte Integration mit dem Apple-Adressbuch und Microsoft Entourage soll das Hinzufügen von Kontakten und darüber hinaus die Suche nach Nutzern innerhalb der Kontaktliste durch die Quickfilter-Suchfunktion vereinfacht worden sein. Zusätzlich zur neuen Software-Veröffentlichung stellt Skype die ersten Skype Mac Starter Packs vor. Diese enthalten zum Preis von 20 Euro alles, was man braucht, um mit Skype für Mac zu beginnen: ein USB-Stereo-Headset mit Mikrofon, sowie einem Guthabenkonto für 30 Skypeout Freiminuten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250924