2483874

Neue O2 Prepaid Tarife mit Allnet-Flatrate - Top-Tarif wird günstiger

11.02.2020 | 08:55 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Ab dem 11.2.2020 gibt es neue O2 Prepaid Tarife. Im Top-Tarif bekommt man 7,5 GB Datenvolumen für 19,99 Euro.

Telefónica Deutschland hat neue O2 Prepaid Tarife vorgestellt. Die neuen Tarife/Konditionen gelten ab dem 11. Februar 2020 und können zum Beispiel unter o2.de erworben werden. Sie ersetzen die bisherigen O2 my Prepaid Tarife .

Der Tarif O2 my Prepaid S hat jetzt 3,5 GB Datenvolumen für vier Wochen (bisher 1,5 GB). Der Preis bleibt unverändert bei 9,99 Euro für vier Wochen. Damit surfen Sie mobil theoretisch mit bis zu 225 MBit/s im Downstream und im Upstream sind theoretisch bis zu 50 MBit/s möglich. Nach Verbrauch des monatlichen Datenvolumens drosselt Sie O2 auf maximal 32 Kbit/s herunter.

Bei O2 my Prepaid M gibt es jetzt 5,5 GB Datenvolumen für vier Wochen und 14,99 Euro (bisher 3 GB, ebenfalls für 14,99 Euro).

Bei O2 my Prepaid L stehen Ihnen jetzt 7,5 GB pro vier Wochen zur Verfügung (bisher 5 GB). Dieser Tarif kostet jetzt 19,99 Euro statt bisher 24,99 Euro.

In allen diesen drei O2 my Prepaid-Tarifen ist eine Allnet-Flatrate für Telefonie (in alle deutschen Mobilfunknetze und ins Festnetz), SMS-Versand und Internetnutzung inklusive WU-Roaming enthalten. O2 berechnet keine Anschlussgebühr. Wer seine vorhandene Mobilfunknummer mitbringt, bekommt 25 Euro Prämie.

Unverändert bleibt nur der Einstiegstarif O2 my Prepaid Basic für 1,99 Euro für vier Wochen. Hier standen und stehen dem Nutzer aber nur kümmerliche 150 MB Datenvolumen für vier Wochen zur Verfügung. Zudem werden in diesem Tarif Telefonate minutengenau abgerechnet und auch jede SMS kostet jeweils 9 Cent. Ebenfalls inklusive EU-Roaming.

Tipp:   Den für Sie geeigneten Tarif finden Sie mit unserem Tarifrechner.

Bestandkunden der bisherigen O2 my Prepaid Tarife erhalten automatisch bei der nächsten Verlängerung ohne Aufpreis das neue Datenvolumen. Bestandskunden älterer Tarife können über die „Mein O2“-App oder den „Mein O2“-Bereich auf o2online.de in die neuen O2 my Prepaid Tarife wechseln.

Außerdem hat O2 die O2 my Prepaid Data Packs angepasst. Sollte Prepaid-Kunden das Datenvolumen ausgehen, können sie weiteres Datenvolumen dazu buchen:

  • Data Pack XL: 8 GB für 4 Wochen zum Preis von 19,99 Euro

  • Data Packs L: 4 GB für 4 Wochen zum Preis von 9,99 Euro

  • Data Pack M: 1,5 GB für 4 Wochen zum Preis von 5,99 Euro

  • Data Pack S: 400 MB für 4 Wochen zum Preis von 2,99 Euro

  • Day-Pack L: 25 GB für 24 Stunden zum Preis von 4,99 Euro

Das Datenvolumen bei Day-Pack L ist ab Buchung 24 Stunden lang gültig, danach verfällt noch vorhandenes Restvolumen. Das Pack verlängert sich nicht automatisch. Es gilt nur im Inland.

Deutsche Telekom: Neue Prepaid-Tarife mit 5G und Flatrate

O2: Mobilfunk-Tarife ohne Datenbegrenzung und mit 5G

PC-WELT Marktplatz

2483874