2430402

Neue LTE-Sender: Hier wurde das O2-Netz ausgebaut

22.05.2019 | 13:19 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Das O2-Mobilfunknetz bekam bundesweit über 800 neue oder erweiterte LTE-Stationen dazu. In diesen Orten und Landkreisen soll das LTE-Mobilfunknetz von O2 jetzt besser sein.

Nachdem die Deutsche Telekom eine Jubelmeldung nach der anderen zum Ausbau ihres Festnetz- und ihres Mobilfunknetzes veröffentlicht, will Telefónica Deutschland dem nicht nachstehen und hat jetzt Zahlen dazu vorgelegt, wie es sein LTE-Mobilfunknetz zuletzt ausgebaut haben will. Für viele – gerade auf dem flachen Land – leidgeplagte O2-Kunden sicherlich eine spannende Mitteilung.

Telefónica Deutschland hat laut eigenen Angaben im April 2019 bundesweit mehr als 800 neue LTE-Stationen errichtet beziehungsweise bestehende LTE-Standorte um zusätzliche LTE-Kapazitäten erweitert. Hierbei habe Telefónica Deutschland mehrere hundert Mobilfunkstandorte mit bisheriger GSM (2G)- und UMTS (3G)-Versorgung um den schnelleren LTE (4G)-Standard erweitert und damit zahlreiche Orte erstmals neu mit LTE versorgt (bezogen auf das O2-Mobilfunknetz).

Dazu zählen laut Telefónica Deutschland unter anderem Hüsby im Landkreis Schleswig-Flensburg, Altentreptow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und die brandenburgischen Gemeinden Görzke (Potsdam-Mittelmark), Lebus (Märkisch-Oderland) und Am Mellensee (Teltow-Fläming).

Darüber hinaus habe das Unternehmen das O2-Mobilfunknetz durch neue LTE-Stationen in Beetzendorf-Tangeln in der Altmark, Wansleben am See im Landkreis Mansfeld-Südharz, Rees und Kranenburg im Landkreis Kleve, Werdohl-Borbecke im Sauerland oder Knüllwald im Schwalm-Eder-Kreis verbessert.

In Süddeutschland habe Telefónica Deutschland Orte wie Marxheim, Genderkingen und Möttingen (alle Landkreis Donau-Ries), Tüßling und Marktl (Landkreis Altötting), Kaufbeuren, Oberostendorf, Lautrach und Legau (alle Landkreis Ostallgäu), Pfronstetten (Reutlingen), Hilzingen (Konstanz) oder Deggenhausertal (Bodenseekreis) neu mit LTE versorgt.

Telefónica Deutschland versorgt laut eigenen Angaben derzeit mehr als 90 Prozent der deutschen Bevölkerung mit LTE über das O2-Netz. In den größten deutschen Städten sollen es nahezu 100 Prozent sein. Dabei ist aber einschränkend zu beachten, dass es innerhalb der LTE-Technologie durchaus unterschiedliche Geschwindigkeiten gibt. Nur weil ein Nutzer mit seinem Smartphone im LTE-Netz unterwegs ist, bedeutet das noch lange nicht, dass er nicht trotzdem langsamer als sein Kollege nebenan surft, weil dieser eben das LTE-Netz eines anderen Mobilfunkunternehmens wie Deutsche Telekom oder Vodafone nutzt.

Und hier die Liste der Ortschaften, in denen Telefónica Deutschland bestehende GSM-/UMTS-Stationen um LTE erweitert haben will:

Aachen, Altötting, Amberg-Sulzbach, Aschaffenburg, Augsburg(Landkreis), Augsburg (Stadt), Bad Dürkheim, Bad Tölz-Wolfratshausen, Bamberg, Bayreuth, Berlin, Bochum, Bodenseekreis, Bonn, Börde, Borken, Braunschweig, Bremen, Bremerhaven, Calw, Chemnitz, Cloppenburg, Coburg, Coesfeld, Cottbus, Cuxhaven, Dahme-Spreewald, Darmstadt, Deggendorf, Delmenhorst, Diepholz, Donau-Ries, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düren, Düsseldorf, Eisenach, Emmendingen, Emsland, Ennepe-Ruhr-Kreis, Erding, Erlangen, Essen, Euskirchen, Frankfurt am Main, Fürstenfeldbruck, Gelsenkirchen, Gifhorn, Göppingen, Goslar, Göttingen, Groß-Gerau, Gütersloh, Halle, Hamburg, Hameln-Pyrmont, Region Hannover, Hannover (Stadt), Heidelberg, Heilbronn, Helmstedt, Herford, Herne, Herzogtum Lauenburg, Hildesheim, Hochsauerlandkreis, Hof, Ingolstadt, Karlsruhe (Landkreis), Karlsruhe (Stadt), Kiel, Kleve, Köln, Konstanz, Krefeld, Leipzig, Lippe, Lörrach, Ludwigsburg, Ludwigslust-Parchim , Magdeburg, Main-Kinzig-Kreis, Main-Spessart, Main-Taunus, Mannheim, Mansfeld-Südharz, Märkischer Kreis, Märkisch-Oderland, Mecklenburgische Seenplatte, Mettmann, Minden-Lübbecke, Mülheim, München (Landkreis), München (Stadt), Münster, Neu-Ulm, Neuwied, Nienburg/Weser, Nürnberg, Oberbergischer Kreis, Oberhavel, Offenbach, Osnabrück (Landkreis), Osnabrück (Stadt), Ostallgäu, Ostalbkreis, Osterholz, Ostholstein, Ostprignitz-Ruppin, Passau, Pforzheim, Pinneberg, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Rastatt, Recklinghausen, Rems-Murr-Kreis, Rendsburg-Eckernförde, Reutlingen, Rhein-Erft-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Neckar, Rhein-Sieg-Kreis, Rosenheim, Rotenburg (Wümme), Roth, Rottal-Inn, Rottweil, Salzgitter, Schleswig-Flensburg, Schwäbisch Hall, Schwalm-Eder-Kreis, Schwandorf, Segeberg, Solingen, Spree-Neiße, Stade, Starnberg, Steinburg, Steinfurt, Straubing, Stuttgart, Teltow-Fläming, Traunstein, Uckermark, Unna, Unstrut-Hainich-Kreis, Viersen, Vorpommern-Rügen, Weilheim-Schongau, Werra-Meißner, Wesel, Wetteraukreis, Wiesbaden und Worms.

PC-WELT Marktplatz

2430402