2579217

Neue Adidas-Schuhe lassen sich mit Lego-Steinen individualisieren

08.04.2021 | 14:58 Uhr | Denise Bergert

Die neuen Adidas Ultraboost DNA x Lego Plates Laufschuhe können mit Lego-Steinen dem individuellen Geschmack angepasst werden.

Für seine neuen Ultraboost DNA x Lego Plates Laufschuhe kooperiert Sportartikel-Hersteller Adidas mit dem dänischen Spielzeug-Hersteller Lego Group. Die ikonischen Plastik-Bausteine sollen den neuen Laufschuhen das gewisse Etwas verleihen. Die drei Seitenstreifen des Adidas-Logos sind bei diesem Modell ähnlich wie eine Lego-Steckplatte designt. Auf ihnen können flache Lego-Steine angebracht werden, welche die Adidas-Streifen dann bunt ausfüllen. Jeder Streifen bietet zwei mal sechs Lego-Stecker in die insgesamt drei quadratische Lego-Steine passen. Im Lieferumfang sind Steinchen in Gelb, Blau, Rot und Grün enthalten, mit denen sich die Laufschuhe nach Lust und Laune farblich gestalten lassen. Es passen jedoch auch herkömmliche Legosteine aus dem eigenen Fundus in die Steckplatten.

Neben den drei Lego-Steckplatten in Form der Adidas Streifen weisen die Sneaker noch zahlreiche andere Anlehnungen an das Lego-Design auf. So erinnert auch das Material über dem Vorderfuß und auf der Sohle an eine Lego-Steckplatte. Das komplette Innenfutter ist außerdem in leuchtendem Lego-Gelb gehalten, während auf der Zunge ein kleines Lego-Logo zu finden ist. Die Ultraboost DNA x Lego Plates Laufschuhe sind heute ab 16 Uhr zum Preis von 200 US-Dollar über die Adidas-Website in den USA erhältlich.

PC-WELT Marktplatz

2579217