2538662

Neuauflage von Need for Speed: Hot Pursuit angekündigt

06.10.2020 | 15:19 Uhr | Michael Söldner

Zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung von Need for Speed: Hot Pursuit plant EA eine Neuauflage.

Mit einer Durchschnittswertung von 86 Prozent (PC) gehört das 2010 veröffentlichte Arcade-Rennspiel Need for Speed: Hot Pursuit zu den besten Ablegern der traditionsreichen Serie. Nun hat Publisher Electronic Arts überraschend eine Neuauflage des Klassikers für PS4, Xbox One, PC und Nintendo Switch angekündigt. Schon am 6. November 2020 soll diese für 40 Euro in den Handel kommen – Switch-Spieler müssen eine Woche länger warten. Während Entwickler Criterion Games eine Next-Gen-Version für Xbox Series X/S und PS5 bislang ausschließt, soll zumindest der Multiplayer plattformübergreifend funktionieren. 

Die größte Neuerung der Neuauflage von Need for Speed: Hot Pursuit findet sich in der grafischen Präsentation. Auf der PS4 Pro und Xbox One X können Spieler zwischen Full-HD-Auflösung und 60 fps wählen oder in 4K-Auflösung spielen, dann aber nur mit 30 fps. Auf der Switch sind bei maximal 1080p nur 30 fps möglich. Zudem hat der Entwickler alle verfügbaren DLC-Inhalte ins Spiel gepackt. Dadurch können Spieler auch die ursprünglich kostenpflichtigen Fahrzeuge und Strecken direkt in der Karriere des Spiels freischalten. Wer die actionreichen Duelle zwischen Sportwagen und Polizei schon im Original mochte, dürfte auch mit dem Remake seine Freude haben.

 

Playstation Plus: Die Gratis-Spiele für Oktober 2020

PC-WELT Marktplatz

2538662