71808

Netscape 6.1 hat auch Schwächen

10.08.2001 | 15:58 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Aber der neue Browser hat nicht nur Stärken. Zwar lief er im Test unserer Kollegen von PC-World stabil - ein deutlicher Gegensatz zu den notorisch absturzgefährdeten 6xx-Vorgängern. Aber es gibt immer noch eine Reihe von Problemen. Microsoft's MSN Gaming Zone unterstützt Netscape noch nicht. Auch der neueste Macromedia Shockwave Player 8.5 arbeitet nicht problemlos mit Netscape zusammen.

Selbst bei der Benutzung des AOL Instant Messenger scheint es Probleme zu geben. Ganz zu schweigen von den Problemen, wenn man Mozilla und Netscape gleichzeitig betreiben möchte: Startet man zuerst Netscape so streikt der anschließend geöffnete Mozilla . Dieses Problem trat schon bei der Preview von Netscape auf.

PC-WELT Marktplatz

71808