2453948

Netgear unterstützt mit Orbi Wi-Fi 6

06.09.2019 | 17:14 Uhr | Michael Söldner

Das Set aus Router und Satellit von Netgear soll schnelle WLAN-Verbindungen nach Wi-Fi 6 ermöglichen.

Mit Wi-Fi 6 steht die nächste WLAN-Generation vor der Tür. Der auch als 802.11ax bezeichnete Standard baut auf 802.11ac auf, bietet aber mehr Effizienz, Flexibilität und Skalierbarkeit. Mit dem  Mesh-WLAN-System Orbi WiFi 6 AX6000 hat Hersteller Netgear in Kürze ein Set aus einem WLAN-Router und einem Satelliten im Angebot, welches Wi-Fi 6 schon unterstützt. Das System soll für Häuser und Wohnungen mit einer Fläche von 350 Quadratmetern ausreichen und an allen Orten schnelles WLAN garantieren. Einen entsprechend schnellen Internetzugang vorausgesetzt, soll das Orbi WiFi-6-System AX6000 8K-Streaming und Online-Gaming auf mehreren Bildschirmen gleichzeitig ermöglichen.

Im Gegensatz zu normalen Routern, die meist nur einen LAN-Durchsatz mit Gigabit-Geschwindigkeit bieten, lassen sich am Orbi WiFi-6-System AX6000 Netzwerkverbindungen mit bis zu 2,5 Gbit/s erreichen. Die aufgespannten WLAN-Netze lassen sich per Orbi App verwalten und konfigurieren. Auch Geschwindigkeitstests und das Aufspannen von Gastnetzwerken sind über die App möglichen. Darüber hinaus ist das Orbi WiFi-6-System AX6000 mit Amazon Alexa und Google Assistant kompatibel, was eine Steuerung des Heimnetzwerks über Sprachbefehle erlaubt. Einen Preis für das Set aus Router und Satellit nennt Netgear leider noch nicht. Dafür kann das Orbi WiFi-6-System AX6000 auf der Webseite des Herstellers schon vorbestellt werden. Aktuell führt der Link zur Vorbestellung aber ins Leere.

WLAN-Geschwindigkeit steigern - so geht´s

PC-WELT Marktplatz

2453948