2607559

Netflix testet Gaming-Dienst mit Android-Spielen

27.08.2021 | 11:18 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Netflix hat mit den Tests für einen eigenen Gaming-Dienst begonnen. Vorerst allerdings nur in Polen. Diese Spiele gibt es.

Der von Netflix vor einigen Wochen angekündigte Spiele-Dienst ist in einem ersten Land gestartet. Nutzer in Polen können den Dienst unter Android ausprobieren, wie Netflix über Twitter mitteilt. Konkret werden in der Netflix-App zwei Spiele zur Auswahl angeboten, die die Netflix-Nutzer installieren und spielen können: "Stranger Things: 1984" und "Stranger Things 3: The Game".

Netflix weist ausdrücklich darauf hin, dass sich der Spiele-Dienst noch in einer frühen Testphase befindet. Man habe in den kommenden Monaten noch viel vor und das, was polnische Nutzer derart ausprobieren dürfen, sei nur ein erster Schritt. Die zur Auswahl stehenden Spiele sind für alle Netflix-Abonnenten kostenlos erhältlich und enthalten weder Werbung noch In-App-Käufe.

Die Spiele selbst werden letztendlich über den Google-Play-Store heruntergeladen, werden dann aber innerhalb der Netflix-App angezeigt und können von dort aus auch gestartet werden. Die Spiele werden also tatsächlich installiert und es gibt bisher noch kein Streaming der Spiele, wie es offenbar Netflix auch plant ( wir berichteten ).

In einem englischsprachigen Tweet hat Netflix den Start der Testphase für den Spieledienst ebenfalls bestätigt. Dort gibt es auch einen englischsprachigen Screenshots, in dem zu sehen ist, dass der Spielebereich in der Netflix-App den Titel "Play Mobile Games - Included with your membership" trägt.

PC-WELT Marktplatz

2607559