2526813

Netflix erhöht Abo-Preise in Österreich

13.08.2020 | 09:36 Uhr | Panagiotis Kolokythas

Die Nutzung von Netflix in Österreich wird teurer. Die Preise für die HD-Abos wurden erhöht.

Netflix hebt die Abo-Preise an - (vorerst?) nicht in Deutschland, aber zumindest schon mal in Österreich. Unverändert bleibt der Preis für Netflix Basis bei 7,99 Euro pro Monat. Bei Netflix Standard erhöht sich der monatliche Preis von 11,99 Euro auf 12,99 Euro und bei Netflix Premium gar um 2 Euro von bisher 15,99 Euro auf 17,99 Euro pro Monat. Die aktuellen Netflix-Preise in den jeweiligen Ländern können auf dieser Netflix-Seite eingesehen werden: Im Drop-Down-Menü oben können Sie das gewünschte Land auswählen.

In Deutschland verlangt Netflix aktuell und noch bis Ende des Jahres aufgrund der vorübergehenden Mehrwertsteuersenkung wegen der Coronakrise 7,79 Euro/Monat für Netflix Basis, 11,69 Euro/Monat für Netflix Standard und 15,59 Euro/Monat für Netflix Premium. Ab dem 1. Januar 2021 gelten dann wieder in Deutschland die üblichen Monatspreise von 7,99 Euro, 11,99 Euro und 15,99 Euro.

Die aktuellen Preise für Netflix in der Schweiz: CHF 11,90 (etwa 11,10 Euro), CHF 16,90 (etwa 15,70 Euro) und CHF 21,90 (etwa 20,35 Euro).

Die Netflix-Preise variieren durchaus auch innerhalb Europas, abhängig von der Kaufkraft der jeweiligen Länder, wobei die Kosten für Netflix Basis quasi fix sind: In Griechenland kostet Netflix beispielsweise 7,99 Euro, 10,99 Euro und 13,99 Euro pro Monat. In Ländern wie Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien und Georgien liegen die Preise sogar bei 7,99 Euro, 9,99 Euro und 11,99 Euro.

In Indien testet Netflix aktuell einen noch günstigeren Tarif: Netflix Mobile bietet soviel wie Netflix Basis, ist aber auf die Nutzung auf Tablets und Smartphones eingeschränkt. Dafür kostet Netflix Mobile auch nur 199 Indische Rupien (etwa 2,25 Euro) statt 499 Indische Rupien (etwa 5,64 Euro).

Bei Netflix Basis darf der Streaming-Dienst auf maximal einem Gerät gleichzeitig genutzt werden, wobei die Inhalte dann aber nur in Standardqualität angeschaut werden dürfen. Bei Netflix Standard kommt HD-Qualität dazu und Netflix kann auf zwei Geräten gleichzeitig genutzt werden. Die Ultra-HD-Qualtiät auf bis zu maximal 4 Geräten gleichzeitig gibt es dann schließlich bei Netflix Premium.

Waipu.tv + Netflix im Kombi-Abo jetzt verfügbar: So viel sparen Sie

PC-WELT Marktplatz

2526813