2543825

Netflix-Teaser verrät: Assassin's Creed" kommt als Serie

27.10.2020 | 17:45 Uhr |

Der Clip hat gerade mal eine Länge von zehn Sekunden. Viel verrät er nicht und dennoch: Die Zuschauer flippen gerade auf Twitter aus. Netflix gibt mit dem Teaser offiziell die Planung einer neuen "Assassin's Creed"-Serie bekannt. Der kurze Teaser verrät möglicherweise bereits ein Setting.

Kurz vor Release des neuesten Assassin's Creed Ablegers namens "Valhalla", in dem man sich ab dem 10. November als Wikinger unter anderem durch das England des 9. Jahrhunderts durchkämpfen muss, haben Fans der Videospielreihe gleich doppelt Grund zur Freude. In einem kurzen, rund zehn Sekunden langen Trailer gibt Netflix auf Twitter bekannt, dass in Zusammenarbeit mit Ubisoft eine eigene Serie zum Videospiel-Hit entsteht.

In dem kurzen Teaser-Video ist lediglich ein blutrotes "Assassin's Creed"- und Netflix-Logo zu sehen. Allein daraus kann man nicht ableiten, ob die Netflix-Serie die Geschichte eines bekannten Assassinen erzählt, oder ob wir eine komplett neue Figur zu Gesicht bekommen. Oder doch? 

Erzählt Netflix die Geschichte von Ezio Auditore? 

Ezio Auditore da Firenze ist eine fiktive Figur in der Videospielserie Assassin's Creed, der als Protagonist während der italienischen Renaissance auftritt. Ezio zählt bei den Fans mit zu den beliebtesten Figuren aus der "Assassin's Creed"-Reihe, weshalb Ubisoft auch gleich drei Spiele mit ihm als Hauptcharakter auf den Markt brachte. Von 2009 bis 2011 konnten wir Ezio Auditore in unterschiedlichem Alter durch die Spielwelten steuern. 

Der Teaser lässt darauf schließen, dass die Geschichte rund um Ezio noch nicht ganz zu Ende erzählt wurde. Im Teaser ist nämlich ganz klar ein Lied des Soundtracks aus dem zweiten Assassin's Creed-Teil zu hören: "Ezio's family". Netflix wird die Musik nicht ohne Grund gewählt haben. Ob tatsächlich Ezio der Hauptcharakter der Netflix-Serie sein wird, ist natürlich noch nicht bekannt. Durchaus denkbar ist auch, dass wir die Geschichte eines anderes Familienmitglieds der Auditore da Firenze erleben können. Die Fans hoffen jedoch, dass es sich dabei um Ezio handelt, so antwortet ein Nutzer auf den erst vor wenigen Stunden veröffentlichten Tweet: 

"Wenn ihr das Ezio's Family Theme benutzt und die Serie nicht über ihn handelt, muss ich euren Laden leider niederbrennen". 

Wir sind gespannt, bisher sind so gut wie keine Informationen bekannt. Jason Altman und Danielle Kreinik von Ubisoft werden die Serie produzieren, wie Netflix in einem zweiten Tweet bekannt gibt. 

PC-WELT Marktplatz

2543825