2650955

Navi aus! Kurioses Verkehrszeichen verblüfft Autofahrer

28.03.2022 | 13:44 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Da machen Auto- und LKW-Fahrer große Augen: Ein neues Verkehrszeichen rät: "Navi aus!". Das steckt dahinter.

An der L692 zwischen der Autobahn-Abfahrt Lüdenscheid-Nord und der Heedfelder Straße steht allen Ernstes ein Verkehrsschild mit folgendem Text: "Navi aus! U16 folgen“. Autofahrer fordert das in Deutschland einmalige Verkehrszeichen also dazu auf, ihre Navigationsgeräte auszuschalten beziehungsweise deren Fahranweisungen zu ignorieren. Das berichtet das Regionalnachrichtenportal come-on.de.

Der Grund für das kuriose Verkehrszeichen: Die Autobahn A45 ist hier gesperrt (wegen der Vollsperrung der Rahmede-Talbrücke , die durch einen Neubau ersetzt werden soll), doch die Navigationsgeräte schlagen den Auto- und LKW-Fahrern Umleitungen über Nebenstrecken und durch Wohngebiete vor, die nicht der von den Behörden eigentlich vorgeschlagenen Bedarfsumleitung U16 entsprechen - die aber oft überlastet ist. Somit lotsen die Navis viel Fahrzeuge über Straßen, die dafür nicht vorgesehen sind, weil sie zum Beispiel in Wohngebieten liegen. Dadurch wiederum können Anwohner nicht nur belästigt werden, sondern das stellt unter Umständen auch eine Gefahr beispielsweise für spielende Kinder dar. Zudem sorgt der durch die Navigationsgeräte geleitete Ausweichverkehr für Chaos in der Stadt. Doch das berücksichtigen die Navigationsgeräte nicht, weil sie einfach nur die schnellste Route aufgrund der aktuellen Verkehrslage ermitteln und anzeigen. Zudem scheinen die Navigationsgeräte aktuelle LKW-Durchfahrverbote noch nicht zu kennen.

Deshalb hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW dieses "Navi-aus"-Verkehrszeichen entwickelt. Laut come-on wurde das ungewöhnliche Verkehrszeichen in Abstimmung mit der Stadt Lüdenscheid und der Polizei aufgestellt. Ob sich Auto- oder LKW-Fahrer an die Empfehlung halten, wird aber nicht überprüft. Das Verkehrszeichen gibt also nur eine Empfehlung.

Wir wollten Ihnen natürlich ein Foto dieses ungewöhnlichen Verkehrszeichens zeigen. Doch die Pressestelle des "Landesbetriebs Straßenbau Nordrhein-Westfalen" besitzt von ihrem eigenen Verkehrszeichen kein Foto... Sie sehen aber ein Foto dieses "Navi aus!"-Schildes in diesem Bericht.

TomTom Go Camper im Dauertest

Google Maps im Test: Gratis-Navigation mit exakten Verkehrslage-Informationen

PC-WELT Marktplatz

2650955