1242017

Nachrüsten Glückssache

25.11.2003 | 11:35 Uhr |

Nachrüsten Glückssache

Aufrüsten soll später möglich sein? Kein Thema, wenn es dann noch Geräte gibt, die zu den jetzigen Adaptern kompatibel sind, sich der heute aktuelle Standard also gehalten hat. Wenn nicht: Pech gehabt!

Momentan konkurrieren mehrere Standards miteinander. Wer am Ende das Rennen macht? Derzeit stehen die Wetten gut für den Standard des Homeplug-Konsortiums ( www.homeplug.org ). An den hält sich nämlich Intellon, der Hersteller jener Chips, die in den Adaptern von Corinex, Deneg und Devolo stecken.

Tatsächlich kommunizierten diese Modelle in unseren Tests alle ohne Mucken miteinander. Itran kocht dagegen ein eigenes Süppchen. Deshalb hatten unsere Homeplug'ler mit dem Itran PLNet 52 auch ihre Schwierigkeiten. Wenn Sie also später nachrüsten und dabei nicht an bestimmte Modelle gebunden sein möchten, sollten Sie sich überlegen, auf welches Pferd Sie setzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1242017