2529621

Nachhaltiges Handy: Fairphone 3 derzeit so günstig wie nirgends

25.08.2020 | 15:15 Uhr | Dennis Steimels

Die dritte modulare, reparable und nachhaltige Smartphone-Alternative Fairphone 3 gibt es bei Mobilcom-Debitel derzeit deutlich günstiger als bei der Konkurrenz! Hier finden Sie die Details.

Das Fairphone 3 ist die Alternative für klassische Smartphones, wenn Sie großen Wert darauf legen, dass Ihr Handy möglichst ökologisch und leicht zu reparieren ist. Beim Fairphone 3 steht die Nachhaltigkeit durch recycelte Materialien und austauschbaure Teile im Fokus, während es trotzdem das bietet, was Sie von einem guten Smartphone erwarten. Das Handy kostet normalerweise 450 Euro! Doch bis zum 27. August bietet Mobilcom-Debitel das Fairphone 3 für nur 419 Euro an - und damit deutlich günstiger als bei der Konkurrenz.

Hier geht's zum Top-Angebot: Nachhaltiges Fairphone 3 für nur 419 Euro

Mobilcom-Debitel bietet das Fairphone 3 auch gleich im Tarif-Bundle an. Zum Beispiel mit dem 6 GB LTE-Tarif im Telekom-Netz, bei dem das Handy einmalig nur 49,99 Euro kostet. Pro Monat kostet der Tarif 26,99 Euro. Es gibt aber auch weitere Tarife in anderen Netzen - diesen finden Sie, wenn Sie auf "Tarif ändern" klicken.

Hier geht's zum Bundle: Fairphone 3 + Tarif im Telekom-Netz für 26,99 Euro pro Monat

Die Ausstattung des Fairphone 3

  • 5,7 Zoll Full-HD-Display (18:9), 426 PPI, 2161 x 2080 Pixel

  • Display geschützt durch Gorilla Glas 5

  • Qualcomm Snapdragon 632 mit 4 Gigabyte RAM

  • Interner 64-GB-Speicher, der sich durch eine Speicherkarte um bis zu 400 GB erweitern lässt

  • 12 MP Dual-Pixel-Kamera auf der Rückseite, 8 MP Frontkamers; 8-fach Zoom und Dual-LED-Blitz

  • USB-C, Dual Nano SIM, Fingerabdruck-Sensor

  • 4G & LTE; Bluetooth 4.2, NFC, 5 GHz Wif-Fi

  • Stereolautsprecher, Kopfhöreranschluss

  • 3.000 mAh Wechselakku (Quick Charge 3.0 kompatibel)

  • 187,4 Gramm Gewicht

  • 158 x 71,8 x 9,89 Millimeter dünn

Beim Fairphone 3 kommt mit einem neuen, schlankeren Design.Die Nachhaltigkeit beginnt schon bei der Verpackung, denn das dritte Modell kommt in einer nachhaltigen und wiederverwertbaren Box. Sowohl bei der Herstellung als auch bei den Komponenten wurde auf Fairness gesetzt. "Wir haben das Fairphone 3 als echte nachhaltige Markt-Alternative entwickelt, was ein großer Schritt hin zu einem dauerhaften Wandel ist", erklärt Fairphone-Chefin Eva Gouwens.

2529621