2487109

NASA sucht Astronauten für Artemis-Programm

12.02.2020 | 15:57 Uhr | Michael Söldner

Wer sich für einen Flug zum Mond oder Mars bewerben möchte, hat nun die einmalige Gelegenheit dazu.

Die US-Raumfahrtbehörde will schon in vier Jahren wieder bemannte Flüge zum Mond durchführen. Auch der Mars steht für weitere Missionen schon im Fokus der USA. Um das nötige Personal für diese Einsätze zu finden, wurde das Artemis-Programm gestartet. Im Zeitraum vom 2. bis 31. März 2020 können sich Interessierte für eine der künftigen Missionen bewerben . Eine Voraussetzung hierfür ist jedoch ein Master-Abschluss oder die Mithilfe an einem Programm für Doktoranden in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft oder Technik. Alternativ können sich auch Personen bewerben, die im Bereich Medizin einen Abschluss besitzen oder an einem anerkannten Schulprogramm für Testpiloten teilgenommen haben.

Der passende Abschluss muss zudem mit zwei Jahren Berufserfahrung einhergehen. Piloten sollten hingegen mindestens 1.000 Stunden in einem Düsenflugzeug vorweisen können. Nach der Bewerbung folgt ein zweistündiges Online-Assessment. Außerdem wird die körperliche Fitness in eigenen Tests überprüft. Größte Hürde für deutsche Teilnehmer: Nur US-Bürger sind für das Programm zugelassen. Die derzeit 48 aktiven Astronauten der NASA reichen für die geplanten Missionen nicht aus. Daher sollen nun neue Kräfte rekrutiert werden, über deren genaue Anzahl schweigt sich die NASA aber noch aus. 

Erster Mond-Tourist sucht online Freundin für die Reise

PC-WELT Marktplatz

2487109