135624

Multimedia und DRM

11.05.2005 | 12:51 Uhr |

Die Multimedia-Fähigkeiten wurden ebenfalls erweitert. So ist nun der Windows Media Player 10 Mobile enthalten, der neben Windows Media Audio und Windows Media Video auch MP3 unterstützt. Ebenso wird das Digital Rights Management des Windows Media Players 10 unterstützt.

Synchronisiert werden nicht nur die reinen Mediadateien vom PC, auch Playlists und Song-Bewertungen werden vom PC übernommen. Bei dieser Synchronisation unterstützt das System auch Speicherkarten als Ziel.

Neue Grafik-APIs für Direct3D, Direct Draw und Direct Show lassen auch auf neue und schnellere Spiele hoffen.

Videotelefonie soll - via VoIP im WLAN oder gegebenenfalls UMTS - ebenfalls kein Problem sein.

PC-WELT Marktplatz

135624