254897

Multifunktionsgeräte

28.02.2003 | 11:36 Uhr | Hans-Christian Dirscherl

Die Canon Smartbase MP700 Photo und MP730 Photo sind Multifunktionsgeräte, die auch hochwertige Fotoausdrucke ermöglichen. Dank Canon Direct Print lassen sich die Aufnahmen direkt von der Digitalkamera ohne PC zu Papier bringen. Dazu müssen Sie die kompatible Speicherkarte der Digitalkamera in den integrierten Kartenleser der Smartbase-Geräte stecken und können danach sofort ausdrucken.

Der Smartbase MP700 kann drucken, kopieren und scannen; der MP730 bietet zusätzliche Faxfunktionalität. MP700 Photo und MP730 Photo stehen ab Mai 2003 beim Fachhandel. Für den MP700 Photo will Canon 399 Euro, für den MP730 Photo sollen 499 Euro abgedrückt werden.

MP700 Photo und MP730 Photo sind zu Compactflash, Smart Media, Memory Stick, Secure Digital und Multimedia Card kompatibel. Der Exif Print Standard wird unterstützt, die zum Zeitpunkt der Aufnahme gespeicherten Daten werden (eine entsprechende Kamera vorausgesetzt) zur Optimierung beim Druck angewendet.

Jede Tintenfarbe hat einen eigenen Tank. Die beiden Modelle drucken mit bis zu 22 Seiten (schwarz/weiß) oder bis zu 14 Farbseiten A4 pro Minute mit einer maximalen Auflösung von 4800 x 1200 dpi. Beim Kopiervorgang lassen sich Originale zwischen 25 und 400 Prozent verkleinert oder vergrößert ausgeben, außerdem gibt es eine "2-auf-1" Kopie, die zwei Vorlagen auf ein Blatt setzt.

In der Scan-Funktion werden Vorlagen mit einer Auflösung von bis zu 1200 x 2400 dpi erfasst. Mit der Faxfunktion in Farbe beim Smartbase MP730 Photo kommt auch ein automatischer Vorlageneinzug für bis zu 30 Blatt. Canon liefert beide Systeme mit umfangreicher Software für die gängigen Windows Versionen aus.

PC-WELT Marktplatz

254897