2464490

Motorola: Moto G8 Plus, One Macro und Moto E6 Play vorgestellt

25.10.2019 | 18:01 Uhr | Michael Söldner

Motorola kündigt mit dem Moto G8 Plus, dem One Macro und dem Moto E6 Play drei neue Smartphones an.

Gleich drei neue Smartphones hat Motorola präsentiert. Beim Moto G8 Plus handelt es sich um ein Smartphone mit Triple-Kamera und einem Sensor mit 48 Megapixeln. Dank Blende von f/1.6  und Quad-Pixel-Bauweise, bei der vier Pixel zu einem kombiniert werden, sollen auch Aufnahmen in dunkler Umgebung gelingen. Dazu kommt eine Tiefenschärfekamera mit 5 Megapixeln und die aus dem One Action bekannte Actionkamera mit 16 Megapixeln. Die Selfie-Kamera löst hingegen mit 25 Megapixeln auf. Das 6,3 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixeln im 19:9-Format. Als Prozessor dient Qualcomms Snapdragon 655 mit 2 GHz, dazu kommen 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher, der per microSD-Karte erweitert werden kann. Der 4.000 mAh große Akku sowie Android 9 runden das Angebot ab.

Das zweite Smartphone namens Motorola One Macro hat eine 2-Megapixel-Makrokamera, ein 6,2 Zoll großes Display mit 1.520 x 720 Pixeln und den Helio P70m von Mediatek als Prozessor. Das letzte Smartphone namens Moto E6 Play richtet sich mit seinem 5,5 Zoll großen Display mit 1.440 x 720 Pixeln hingegen an Einsteiger. Eine 13-Megapixel-Kamera genügt für Schnappschüsse, die Selfie-Kamera löst mit 5 Megapixeln auf. Als Prozessor dient der Mediatek 6739, dem 2 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher zur Seite stehen. Alle drei Smartphones sollen noch im November in den Handel kommen. Das Moto G8 Plus wird ab 270 Euro angeboten, das One Macro kostet 200 Euro und das Moto E6 Play ist sogar schon für 110 Euro zu haben.

Günstige Smartphones mit bester Preis-Leistung

PC-WELT Marktplatz

2464490