2655697

Motorola Edge 30: Specs, Bilder und Preis geleakt

21.04.2022 | 18:01 Uhr | Denise Bergert

Vor der offiziellen Ankündigung des Motorola Edge 30 sind viele Details zum Smartphone bereits geleakt.

Voraussichtlich am 5. Mai wird das Motorola 30 Edge für Europa enthüllt. Noch vor der offiziellen Vorstellung sind in den vergangenen Tagen fast alle mutmaßlichen Details zum Smartphone geleakt . Die abgespeckte Version des Motorola Edge 30 Pro ist den Gerüchten zufolge mit einem pOLED-Bildschirm im 6,55-Zoll-Format und einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln ausgestattet. Das Display soll eine adaptive Bildwiederholfrequenz von bis zu 144 Hz bieten. Im Gehäuse werkelt laut den Mutmaßungen der Snapdragon 778 G Plus 5G von Qualcomm.

Dreifach-Kamera und 4.020-mAh-Akku

An der Rückseite des Smartphones verbaut Lenovo angeblich eine Dreifach-Kamera mit einer 50-Megapixeln-Hauptlinse, einer 50-Megapixel-Ultraweitwinkellinse und einer 2-Megapixel-Kamera. Die Front-Kamera bringt der Hersteller in einem Punch-Hole unter. Zur weiteren Ausstattung des Motorola Edge 30 soll ein Akku mit 4.020 mAh gehören, der mit bis zu 33 Watt schnell geladen werden kann.

Motorola Edge 30 soll 549 Euro kosten

Das Smartphone soll in Europa in zwei Speicher-Varianten erhältlich sein. Die kleinere Version mit 6 Gigabyte RAM und 128 Gigabyte internem Speicher soll 549 Euro kosten, während die größere Variante mit zwölf Gigabyte RAM und 256 Gigabyte internem Speicher mit 649 Euro zu Buche schlagen soll. Mehrere Render-Bilder zeigen das Motorola Edge 30 in unterschiedlichen Farben.

PC-WELT Marktplatz

2655697