2413302

Model Y: Elon Musk kündigt neues Tesla-SUV an

04.03.2019 | 13:05 Uhr | René Resch

Auf Twitter hat der Tesla-Chef Elon Musk die Enthüllung des neuen SUV Model Y angekündigt. Termin ist dabei der 14. März 2019.

Tesla Firmen-Chef Elon Musk hat für den 14. März 2019 die Enthüllung des neuen Model Y angeteasert. Dabei handelt es sich um einen Elektro-SUV der teurer sein soll und zudem über eine geringere Reichweite als das Model 3 verfügen soll.

Elon Musk kündigte die bevorstehende Präsentation gewohnt knapp auf Twitter an: „Model Y Enthüllungs-Event am 14. März in den LA Design Studios“. Ein zweiter Tweet des Tesla-Chefs verriet einige Details: „Model Y wird ein SUV, ist ungefähr um 10 Prozent größer als das Model 3. Wird rund 10 Prozent mehr kosten und nur etwas weniger Reichweite, bei selber Batterie-Größe bieten.“

Das Model Y wird bereits der zweite Geländewagen von Tesla. Das Model X war der erste SUV, dieser baute auf dem größeren Model S auf. Mit seinen aufsehenerregenden Flügeltüren bereitete die Konstruktion zunächst viele Probleme. Auf solche Probleme möchte Tesla beim Model Y möglichst vermeiden.

Demnächst möchte Tesla auch einen Pick-up-Truck vorstellen. Gerade in den USA sind Pick-up-Trucks ziemlich beliebt. Dieser soll auch noch in diesem Jahr vorgestellt werden, schrieb Musk. „Vielleicht wird er zu futuristisch für die meisten Leute sein, aber mir gefällt er“, schürte der Tesla-Chef die Erwartungen.

Passend dazu: T esla Model 3 für 35.000 Dollar erhältlich, Model S & X deutlich günstiger

PC-WELT Marktplatz

0 Kommentare zu diesem Artikel
2413302