2569828

Mit Qustodio bewahren Sie Ihre Kinder vor Gefahren aus dem Web

Qustodio ist eine App für Eltern, die Top-Funktionen bietet, um die Geräte Ihrer Kinder zu kontrollieren und sie so vor Gefahren zu schützen.

Aus dem Internet drohen Ihren Kindern so einige Gefahren. Darunter: Inhalte, die sie nicht zu Gesicht bekommen sollten, Cybermobbing, Online-Kriminalität und auch die Suchtgefahr spielt eine nicht zu verharmlosende Rolle. Die Zahlen sprechen dabei für sich: 34 Prozent aller Schüler haben bereits Erfahrungen mit Cyber-Mobbing, 41 Prozent der Kinder wurden mindestens einmal ungewollt von Fremden kontaktiert und 31 Prozent der Kinder haben sogar schon mal Nachrichten mit anstößigem oder explizitem sexuellem Inhalt gesendet oder empfangen.

Jetzt testen: Qustodio - die beste kostenlose App für Elternkontrolle im Internet

Wir möchten unsere Kleinsten gerne in Sicherheit, darum bietet eine Software wie Qustodio eine All-in-One-Lösung, um die Geräte Ihrer Kinder von unterwegs zu kontrollieren, zu verwalten und ausgiebig zu schützen.

Die wichtigsten Funktionen von Qustodio zusammengefasst:

  • Nutzungsverhalten kontrollieren

  • Limits setzen für Online-Nutzung

  • Erweiterte Kontrolle sozialer Medien wie Facebook

  • Gefährliche Inhalte werden automatisch gefiltert und blockiert

  • Unerwünschte Kontakte blockieren

  • GPS-Ortung Ihres Kindes in Echtzeit

  • SOS-Taste für Ihr Kind

  • Kostenlose Testversion

  • 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Qustodio App jetzt kostenlos testen

Ihr Kind immer in Sicherheit – alles im Blick behalten

Digitale Elternkontrolle war noch nie so einfach. Mit der Eltern-App haben Sie immer alles im Blick und haben die volle Kontrolle. Mit den großartigen Funktionen von Qustodio können Sie beispielsweise die Online-Zeiten festlegen oder die Bildschirmzeit der Kinder regulieren. Zudem haben Sie einen perfekten Überblick über das Nutzerverhalten von Geräten, Apps und das Internet Ihres Kindes. Sie müssen auch nicht alle Seiten, vor denen Sie Ihre Kinder schützen möchten, manuell in eine Liste eintragen – die starke Filtertechnologie nimmt Ihnen einen großen Teil dieser Arbeit ab und schützt Ihr Kind vor unangemessenen Inhalten, die Kinder nicht zu sehen bekommen sollen.

Auch recht wichtig: Eltern sollten bestimmte Spiele und Apps, die geradezu Sucht-fördernd sind, im Auge behalten. So können Sie Zeitlimits setzten oder Apps sogar komplett blockieren. Mit von der Partie sind hier auch die sozialen Medien. Hier haben Sie ebenfalls die volle Kontrolle: Sehen Sie ein, was Ihre Kleinsten nutzen und bestimmen Sie die Nutzungsdauer von Apps wie Facebook, Twitter, Instagram, Whatsapp, Snapchat und weitere. Für Facebook gibt es dabei sogar eine fortgeschrittene Überwachung, mit der Sie Updates, Bilder und Freunde überprüfen können. Ebenfalls lässt sich verfolgen, was Ihr Kind auf Videoplattformen wie Youtube ansieht.

Auch Anrufe und SMS haben Sie immer im Blick. So bietet Qustodio die Möglichkeit die Textnachrichten Ihres Kindes zu verfolgen und unerwünschte Kontakte zu blockieren.

Und mit dem neuen Qustodio-Dashboard der Eltern-App haben Sie sämtliche Informationen zum Nutzungsverhalten von Geräten, Apps oder der Internet-Nutzung Ihres Kindes immer schnell, übersichtlich und schnell einsehbar aufgegliedert.

Handy Tracker für Ihre Kinder

Sie vermissen Ihr Kind oder wollen einfach nur wissen, wo sich Ihre Kleinsten aufhalten? Mit der GPS-Ortung für Kinder wissen Sie immer, wo sich Ihr Kind gerade aufhält oder gewesen ist. Der Standort Tracker funktioniert mit iOS und Android.

Zur erweiterten Sicherheit wird auf den Android-Smartphones Ihrer Kinder zudem eine Paniktaste installiert. Durch ein Betätigen der SOS-Taste wird Ihnen eine ortsbezogene Warnung verschickt, sobald Ihr Kind in Schwierigkeiten steckt.

Der Qustodio-Familienfinder & die Übersicht
Vergrößern Der Qustodio-Familienfinder & die Übersicht
© Qustodio

Sicherheit auf allen gängigen Plattformen

Bei der All-in-One-Lösung Qustodio handelt es sich um eine Plattformübergreifende Lösung mit Unterstützung der gängigsten Plattformen wie iOS, Android, Windows, MacOS, Kindle und jetzt ganz neu der Elternkontrolle für Chromebooks.

Qustodio kostenlos testen und die optimale Familien-Lizenz wählen

Qustodio können Sie ganz bequem mit den Basisfunktionen und dem Schutz eines Geräts kostenlos testen . Mit den Premium-Varianten haben Sie dann die Möglichkeit, mehrere Geräte Ihrer Familie zu schützen und erhalten Zugriff auf sämtliche Premium-Funktionen wie die Standortbestimmung, Anruf- und Nachrichten-Verfolgung, App-Kontrolle und mehr.

Die verschiedenen Qustodio-Lizenzen
Vergrößern Die verschiedenen Qustodio-Lizenzen
© Qustodio

Es gibt drei verschiedene Lizenzvarianten, die sich auch je nach Ihrer Familiengröße für Sie lohnen könnten. Alle Lizenzen enthalten dabei sämtliche Premium-Funktionen:

  • Die "Small"-Lizenz bietet Schutz für bis zu 5 Geräte und kostet 42,95 Euro im Jahr (3,58 Euro im Monat)

  • Mit der "Medium"-Lizenz erhalten Sie Schutz für bis zu 10 Geräte. Sie ist für die meisten Familien die beste Wahl.
    Kostenpunkt: 73,95 Euro im Jahr (6,16 Euro im Monat)

  • Die "Large"-Lizenz bietet das größte Paket. Mit dieser Lizenz lassen sich bis zu 15 Geräte mit allen Premium-Funktionen schützen. Für diese Lizenz zahlen Sie 106,95 Euro im Jahr (8,91 Euro im Monat)

Auf alle Familien-Lizenzen erhalten Sie zudem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. So können Sie nach ausgiebiger Nutzung entscheiden, ob Sie den Dienst weiterbehalten wollen. Und auch ein Upgrade auf eine größere Lizenz ist kein Problem.

Jetzt testen: Qustodio - die beste kostenlose App für Elternkontrolle im Internet

2569828