1638655

Windows Phone 7.8 erscheint angeblich am 28. November

27.11.2012 | 05:17 Uhr |

Das neue Firmware-Update für Windows-Phone-7-Nutzer soll aktuellen Gerüchten zufolge am kommenden Mittwoch, dem 28. November 2012, veröffentlicht werden.

In den vergangenen Wochen häuften sich die Gerüchte um einen möglichen Veröffentlichungstermin für Microsofts Windows-Phone-7.8-Update. Während einige Quellen behaupten, die neue Firmware werde erst im nächsten Jahr erscheinen, gehen andere Berichte von einem Release in den nächsten Wochen aus. Die Windows-Phone-Community wmpoweruser.com will nun aus anonymen Quellen erfahren haben, dass die Windows-Phone-7.8-Veröffentlichung bereits am morgigen Mittwoch, dem 28. November erfolgen soll. Eine offizielle Bestätigung seitens Microsoft steht bislang jedoch noch aus.

Aufgrund der neuen Hardware-Anforderungen von Windows Phone 8 können Windows-Phone-7-Nutzer leider kein Update auf die neuestes Version des OS durchführen. Um Besitzer von älteren Smartphone-Modellen dennoch mit einigen der neuen Funktionen zu bedenken, kündigte Microsoft im Juni ein Windows-Phone-7.8-Update an.

Weitere Updates für Windows Phone 7 geplant?

Das mobile Betriebssystem soll unter anderem neue Menü-Farben , einen neuen Lock-Screen mit App-Anzeigen sowie einen erweiterten Startbildschirm mitbringen. Ebenfalls im Gespräch ist die Möglichkeit, Dateien über Bluetooth File Transfer zu übertragen.

Microsoft hat sein neues Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 8 vorgestellt, mit dem es gegen Apples iOS und Googles Android antreten will. Besonderes Merkmal ist die Kachel-Oberfläche. Anders als bei iOS oder Android will Microsoft nicht die App-Icons in den Vordergrund stellen, sondern die Menschen und Kontakte. Diese haben eigene Kacheln, die die von ihnen verschickten Status-Updates, Emails und Fotos anzeigen. Die Highlights der Microsoft-Pressekonferenz sehen Sie in diesem Video.

0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Marktplatz

1638655