2553027

Microsoft Teams: Update mit neuen Features und CarPlay-Support

03.12.2020 | 14:31 Uhr | Denise Bergert

Microsoft liefert in dieser Woche eine überarbeitete Version seiner Produktivitätsplattform Microsoft Teams aus.

Microsoft Teams bekommt in dieser Woche ein Update mit einigen Neuerungen . Die Software wurde mit einer erweiterten Anruf-Oberfläche ausgestattet. Hier sehen Nutzer auf einen Blick ihre Kontakte, Nachrichten und einen Anruf-History. Anrufe können hier nun auch als Spam markiert oder zusammengefasst werden. Per Klick erfolgt auf Wunsch außerdem eine Internet-Suche nach unbekannten Nummern.

Während eines Anrufs können Teams-Nutzer außerdem künftig zwischen ihrem Mobilgerät und ihrem PC wechseln. Wird ein Anruf beispielsweise am Desktop entgegen genommen, kann das Gespräch auf dem Smartphone weitergeführt werden. Dieses spezielle Feature ist jedoch nicht Teil des aktuellen Updates. Es soll Anfang 2021 nachgereicht werden.

Nutzer, die ihre Teams-Anrufe aufnehmen, bekommen ebenfalls einige Verbesserungen. Meeting-Mitschnitte sind nun nicht mehr nur auf Microsoft Teams beschränkt, sondern können auch bei SharePoint oder OneDrive abgelegt werden. So können die Mitschnitte auch Kollegen zugänglich gemacht werden, die kein Microsoft Teams nutzen. Ebenfalls neu ist CarPlay-Unterstützung für Teams. Die Software kann so auch im Auto genutzt werden. Anrufe werden hier auf Wunsch per Siri-Sprachbefehl entgegen genommen. Wann Android-Auto-Support folgen soll, ist allerdings noch unklar.

Microsoft Teamswegen Coronavirus bis 2021 gratis

PC-WELT Marktplatz

2553027