2552458

Microsoft Surface Pro X SQ2: Schlank, leicht, lange Akku-Laufzeit und rechenstark

Das Microsoft Surface Pro X mit neuer SQ2-CPU vereint elegante Optik & geringes Gewicht mit einer energieeffizienten & rechenstarken ARM-CPU.

Das Surface Pro X ist Microsofts Convertible-Baureihe mit dem ARM-basierten Prozessor Microsoft SQ1 sowie dem brandneuen Microsoft SQ2. Die Hauptvorteile des Microsoft SQ2 liegen in einer längeren Akkulaufzeit und in einem schnellen Systemstart. Außerdem arbeiten die ARM-Prozessoren so sparsam, dass das Surface Pro X keinen Lüfter benötigt. Zudem bringen die Pro-X-Modelle durch die Bank ein LTE-Modul mit, besitzen also die größtmögliche Konnektivität unter allen Surface-Convertibles. Ein weiterer Vorteil ist das erstaunlich geringe Gewicht des Surface Pro X von nur 774 Gramm.

Die ARM-CPUs SQ1 und SQ2 entwickelte Microsoft in Zusammenarbeit mit Qualcomm, deren Snapdragon-CPUs sich in den meisten Smartphones befinden. Wie bei aktuellen ARM-Prozessoren üblich, besitzt der 8-Kerner vier leistungsfähige und vier stromsparende Cores. Hinzu kommt ein spezialisierter Rechenkern, der ausschließlich für Grafikberechnungen zuständig ist. Im Gegensatz zum SQ1 arbeitet der SQ2 mit einer höheren Taktrate von bis zu 3,15 GHz. Aber auch die Grafikeinheit Adreno 690 ist beim SQ2 schneller.

Damit die ARM-CPUs energieeffizient rechnen können, hat Microsoft extra eine Windows-10-Version entwickelt, die speziell für die ARM-Architektur optimiert ist. 

Surface Aktions-Woche bei Media Markt: Surface Pro X SQ1/SQ2, Go 2, Pro 7, Book 3 & Zubehör bis zu 30 Prozent günstiger!

Elegantes Convertible: Microsoft Surface Pro X
Vergrößern Elegantes Convertible: Microsoft Surface Pro X
© Media Markt

Media Markt bietet natürlich auch schon die Pro-X-Modelle mit dem schnelleren SQ2-Prozessor an: Das Surface Pro X mit 16 GB Arbeitsspeicher und einer 256 GB großen SSD bekommen Sie für rund 1566 Euro. Die Variante mit 16 GB RAM und der 512 GB großen SSD ist für gut 1889 Euro zu haben.

Alle Modelle des Microsoft Surface Pro X mit SQ2-CPU bei Media Markt:

Microsoft Surface Pro X SQ2 16GB/256GB für 1.565 Euro (Farben: Schwarz, Platin)

Microsoft Surface Pro X SQ2 16GB/512 GB für 1.889 Euro (Farben: Schwarz, Platin)

Alle Surface Pro X sind mit einem 13 Zoll (33 cm) großen Multi-Touch-Display ausgestattet. Die Auflösung fällt mit 2880 x 1920 Pixel sehr hoch und damit gestochen scharf aus. Das Pixel-Sense-Panel kommt auf eine Punktdichte von 266 dpi. Neben WLAN-ac und Bluetooth 5.0 besitzen alle Pro X einen Nano-SIM-Schacht für Mobilfunkverbindungen in den Netzen 4G LTE-A, 3G UMTS und 2G GSM. Die Webcam vorne kommt mit 5, die hinten mit 10 Megapixel

Die Surface-Modelle mit dem SQ1-Prozessor sind aktuell bei Media Markt günstiger zu haben. Das Einsteiger-Modell des Surface Pro X mit 8 GB Arbeitsspeicher, Microsoft SQ1 und einer 128 GB großen SSD bekommen Sie bei Media Markt aktuell für nur rund 1084 Euro. Um 12 Prozent ist der Preis des Surface Pro X mit 16 GB RAM und einer 256 GB großen SSD reduziert, es kostet nur gut 1448 statt 1649 Euro.

Maximale Leistung & Mobilität: Microsoft Surface Pro X
Vergrößern Maximale Leistung & Mobilität: Microsoft Surface Pro X
© Media Markt

Passend dazu ist auch das Bundle aus Surface Pro X Signature Keyboard & Slim Pen um fast 100 Euro reduziert auf nur noch rund 197 Euro. Wer den Eingabestift nicht braucht, bekommt die andockbare Tastatur Surface Pro X Signature Keyboard aber auch einzeln zu einem sehr günstigen Preis von nur rund 100 Euro. Stark vergünstigt ist zudem die praktische Dockingstation für das Surface Pro X, das Dock 2 kostet nur 209 Euro.

2552458